Patchnotes

Hotfix: 6. Mai 2019

Anbei findet Ihr die Aktuellen Patchnotes

Blizzard Entertainment®

Blizzard Entertainment®


6. Mai 2019

Dungeons & Schlachtzüge

  • Tiegel der Stürme
    • Die rastlose Kabale
      • Die Gesundheit von Fa’thuul dem Gefürchteten, Zaxasj dem Sprecher, der Gestalt aus den Weiten und dem Dreizack der Tiefsee wurde im Schlachtzugsbrowser sowie auf den Schwierigkeitsgraden Normal und Heroisch verringert.
        • Kommentar der Entwickler: Wir haben die Skalierung der Gesundheit von einigen Gegnern bei diesem Kampf verändert. Für Schlachtzugsgruppen mit 10 Spielern haben die betroffenen Gegner jetzt 15 % weniger Gesundheit, während sie für 30 Spieler etwa so zäh sind wie vorher.

3. Mai 2019

Kinderwoche

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler die Erfolge der Kinderwoche nicht mit den Waisenkindern der Kul Tiraner oder der Zandalari abschließen konnten.
  • Spieler können den Erfolg „Allein zu Haus“ jetzt mit dem Dalaranruhestein oder Spielzeugen, die den Ruhestein ersetzen, abschließen.

30. April 2019

Dungeons & Schlachtzüge

  • Tiegel der Stürme
    • Uu’nat, Vorbote der Leere
      • Der Schaden von ‚Sturm der Vernichtung‘ an Spielercharakteren wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 20 % verringert.
      • Die Zeit bis zum erneuten Wirken von ‚Unstillbare Qualen‘ wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch auf 45 Sek. erhöht (vorher 30 Sek.).

Gegenstände

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Leerenstein keinen Schaden absorbieren konnte, wenn der erlittene Schaden die maximale Absorptionsmenge überschritt.
  • Gegnerische Spieler können jetzt den vom Unergründlichen Willen des Vorboten erzeugten Schadensspeer sehen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Abklingzeit des Unsäglichen Schnallengürtels des Gedankendiebs nicht ausgelöst wurde, wenn das Ziel immun war.

PvP

  • Schurke
    • Täuschung
      • ‚Schattenschlag‘ verursacht jetzt im PvP vollen Schaden (vorher um 10 % verringert).
      • ‚Ausweiden‘ verursacht jetzt im PvP vollen Schaden (vorher um 15 % verringert).
      • Der Effekt von Meisterschaft: Scharfrichter ist jetzt im PvP um 20 % verringert (vorher 33 %).

29. April 2019

Dungeons & Schlachtzüge

  • Tiegel der Stürme
    • Uu’nat, Vorbote der Leere
      • Uu’nat kann jetzt auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch ‚Riss des Vergessens‘ nicht mehr direkt nach ‚Instabile Resonanz‘ wirken.
      • Der Zeitabstand zwischen dem Wirken von ‚N’Zoths Augen‘ und ‚Instabile Resonanz‘ wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch erhöht.
      • Die Dauer von ‚Instabile Resonanz‘ wurde auf 15 Sek. erhöht (vorher 12 Sek.).

Gegenstände

  • Herz von Azeroth
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Dauer mancher Effekte wie ‚Kampfrausch‘ und ‚Heldentum‘ nicht durch ‚Resonanz der Ahnen‘ verlängert wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Abgetragene Augenbinde in Dunkelmond-Spielpreisen gefunden werden konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den für manche Belohnungen der Quest „Ungleichgewicht der Kräfte“ eine falsche Gegenstandsstufe angezeigt wurde.

Quests

  • Goblins können „Volcanoth!“ auf den Verlorenen Inseln jetzt wieder problemlos mit der Schuhzooka besiegen.
  • Zandalaritrolle können jetzt die Quest „Ein Scharlachroter Brief“ abschließen.

Benutzeroberfläche

  • Die Erfahrungsleiste für das Herz von Azeroth zeigt jetzt an, wenn die Maximalstufe erreicht wurde.

25. April 2019

Dungeons & Schlachtzüge

  • Tiegel der Stürme
    • Die rastlose Kabale
      • Der Schaden von ‚Überwältigende Macht‘ wurde auf 1.000 % erhöht (vorher 300 %).
      • Zaxasj der Sprecher greift jetzt bevorzugt Spielercharaktere vor Begleitern an.
    • Uu’nat, Vorbote der Leere
      • ‚Riss des Vergessens‘ visiert jetzt bevorzugt Fernkämpfer an.
      • ‚Sehnen nach dem Ende‘ heilt den Zaubernden auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch jetzt nicht mehr, wenn 10 oder mehr Stapel erreicht werden.
      • ‚Instabile Resonanz‘ überprüft jetzt auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch beim Kontakt mit einem anderen Spieler erst nach einer kurzen Verzögerung, ob dieser von einer anderen Resonanz betroffen ist.

23. April 2019

Klassen

  • Priester
    • Schatten
      • Der Schadensbonus von ‚Verheißungsvolle Geister‘ wurde auf 70 % verringert (vorher 100 %).
    • Kommentar der Entwickler: Die Schadensverringerung bei diesem Talent soll dazu dienen, die Synergie von Wahnsinn und der Erschaffung von schattenhaften Erscheinungen in Kombination mit bestimmten Azeritboni zu zügeln, ohne der Kombination den Spaßfaktor zu nehmen.

Gegenstände

  • Die maximale Gegenstandsstufe von Weltquestbelohnungen wurde auf 370 erhöht (vorher 360).
  • Die maximale Gegenstandsstufe von Abgesandtenbelohnungen wurde auf 395 erhöht (vorher 385).
  • Die maximale Gegenstandsstufe von Azeritrüstung aus Abgesandtenbelohnungen wurde auf 400 erhöht (vorher 385).
  • Die maximale Gegenstandsstufe von Belohnungen für „Ungleichgewicht der Kräfte“ wurde auf 395 erhöht (vorher 385).
    • Kommentar der Entwickler: Ab heute ist der Schlachtzugsbrowser (und der mythische Schwierigkeitsgrad) für den Tiegel der Stürme verfügbar. Um Spielern die Vorbereitung zu erleichtern, haben wir die maximale Gegenstandsstufe für die Belohnungen bestimmter Weltquests und Quests erhöht.
  • Der unergründlicher Wille des Vorboten schießt jetzt immer einen Speer mit Stilleeffekt zurück auf den Spieler, egal, in welche Richtung er schaut.
  • Die Klafterflossen profitieren jetzt wie vorgesehen von Vielseitigkeit.
  • Die Klafterflossen gewähren jetzt den vorgesehenen Schildbetrag für verbrauchtes Mana.

PvP

  • Der gewährte Schild der Stulpen des abyssischen Sprechers ist jetzt im PvP um 66 % verringert.
  • Der gewährte Schild des Dreizacks der Tiefsee ist jetzt im PvP um 50 % verringert.

18. April 2019

Dungeons & Schlachtzüge

  • Tiegel der Stürme
    • Die rastlose Kabale
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler ‚Machtversprechen‘ auf dem Schwierigkeitsgrad Normal nicht bannen konnten.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler den Raum nach Besiegen der rastlosen Kabale nicht verlassen konnten.

Gegenstände

  • Die Abklingzeit des Effekts ‚Phantomschmerz‘ des Unsäglichen Schnallengürtels des Gedankendiebs wird jetzt nicht mehr standardmäßig in der Benutzeroberfläche angezeigt.

Quests

  • Verirrte Alpakas sind in die Wüsten Vol’duns zurückgekehrt und können jetzt wieder für „Alpakas vom Acker“ und „Sie haben hier Alpakas“ eingefangen werden.

17. April 2019

Dungeons & Schlachtzüge

  • Tiegel der Stürme
    • Die rastlose Kabale
      • Wiederherstellungsdruiden und Nebelwirkermönche können die Gamaschen des abtrünnigen Gezeitenweisen jetzt nicht mehr als Beute erhalten.
      • Wiederherstellungsschamanen können Fathuuls Flutschützer und den Handschutz des verlorenen Verstands jetzt nicht mehr als Beute erhalten.
    • Uu’nat, Vorbote der Leere
      • Bluttodesritter, Heilig- und Schutzpaladine sowie Schutzkrieger können die Beinplatten der entfesselten Qualen jetzt nicht mehr als Beute erhalten.

PvP

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den bei der Rauferei Arathiblizzard der maximale Punktestand nicht angezeigt werden konnte.

16. April 2019

Klassen

  • Mönch
    • Braumeister
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Staffeln‘ Umgebungsschaden stärker als vorgesehen verringert hat.
  • Paladin
    • Schutz
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Heiliger Schild‘ Umgebungsschaden stärker als vorgesehen verringert hat.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Schlacht von Dazar’alor
    • Konklave der Auserwählten
      • Der Radius des vor ‚Pa’kus Zorn‘ geschützten Bereichs wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Heroisch vergrößert.
      • Der Wirkungsbereich von ‚Krag’was Zorn‘ wurde verringert.
      • Die Zielanzeige von ‚Krag’was Zorn‘ ist jetzt leichter zu erkennen.
    • Sturmwallblockade
      • Die Gesundheit der Verlockenden Sirenen wurde auf den Schwierigkeitsgraden Normal und Heroisch verringert.
  • Pechschwingenhort
    • Chromaggus lässt jetzt wieder folgende Gegenstände fallen: Klaue von Chromaggus, Ashjre’thul, Armbrust der Pein, Elementiumdurchwirkter Umhang, Gekettelter Taillenschutz des Primalisten, Gehärtete Drachenlederhandschuhe, Schimmernde Getas und Gurt des gefallenen Kreuzfahrers.
  • Düsterbruch
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler in Düsterbruch keine Beute aus dem Tribut der Gordok erhalten konnten.
  • Das RIESENFLÖZ!!
    • Mogul Ratztunk
      • ‚Schmetterbohrer‘ trifft jetzt keine Begleiter oder Wächter mehr und entfernt keine Stapel von ‚Konfiguration: Bohrer‘ mehr, wenn sich Begleiter oder Wächter im Wirkungsbereit befinden.

Gegenstände

  • Herz von Azeroth
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Durchtriebene Intrigen‘ seltener als vorgesehen ausgelöst wurde.

PvP

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Effektivität der Azeritboni von Helmen, die von Ingenieuren hergestellt wurden, im PvP nicht wie vorgesehen um 50 % verringert wurde.
  • Die Effektivität der Gegenstände Zauberschutz der Umhüllung und Spiegel des geteilten Schicksals wurde für Spielercharaktere ohne aktive Heilspezialisierung im PvP um 50 % verringert.
  • Die Effektivität des Diamantbeschichteten Refraktionsprismas wurde für Spielercharaktere ohne aktive Tankspezialisierung im PvP um 50 % verringert.
    • Kommentar der Entwickler: Die erwähnten Schmuckstücke sind im PvP für Heiler und Tanks ausbalanciert. Momentan verlangsamen sie Arenakämpfe zu sehr, wenn sie von Charakteren mit anderen Rollen eingesetzt werden. Wir verringern ihre Effektivität im PvP nur für diese Rollen, damit sie auch weiterhin eine mächtige Option darstellen.

Quests

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler die Quest „Niemand wird zurückgelassen“ nicht abschließen konnten, wenn Rokhan nicht erschien.

9. April 2019

Schlachtzüge & Dungeons

  • Lady Jaina Prachtmeer
    • Die Dauer von ‚Heulender Wind‘ wurde auf allen Schwierigkeitsgraden auf 10 Min. erhöht (vorher 2 Min.).
    • Der Fortschritt von ‚Wachsender Blizzard‘ wird jetzt auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad zu Beginn der zweiten Zwischenphase zurückgesetzt.
    • Die Gesundheit von ‚Eisblock‘ wurde auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad um 25 % verringert.
    • Die Aufladezeit von ‚Zersplitternde Lanze‘ wurde auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad auf 9 Sek. erhöht (vorher 8 Sek.).
    • Jaina teleportiert sich jetzt auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad in der ersten Zwischenphase immer an einen vorhersehbaren Ort.

5. April 2019

Kampfgilde

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler die Quest „Der Boxbarprozess“ nicht abschließen konnten.

Quests

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Ein Gespür für Ptrobleme“ nicht abgeschlossen werden konnte, wenn Weltquests der Naga aktiv waren.
  • Waffenkrieger können jetzt während der Questreihe für Strom’kar den Kriegsbrecher, die Artefaktwaffe aus Legion, wieder das Portal zum Dalarankrater benutzen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler während „Das Blatt wenden“ permanent im Kampf blieben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Allianzspieler die Fraktionsübergriff-Weltquest „Bierische Absichten“ nicht abschließen konnten, wenn sie bestimmte Quests für die Handlung der Reißzahnfeste noch nicht abgeschlossen hatten.

Schlachtzüge & Dungeons

  • Lady Jaina Prachtmeer
    • ‚Eisiger Gezeitensturm‘ kann jetzt nur von Spielern erbeutet werden, die das Reittier noch nicht besitzen (es kann weiterhin gehandelt werden).

2. April 2019

Verbündete Völker

  • Talanjis Thronbesteigung während der Freischaltungsquest für das verbündete Volk der Zandalari verhindert jetzt nicht mehr das Abschließen von Quests, die ihren bisherigen Titel als Prinzessin verwenden.

Artefaktwissen

  • Das Artefaktwissensystem, das in regelmäßigen Abständen die für Stufenaufstiege des Herzens von Azeroth benötigte Menge an Artefaktmacht verringert, wurde bis zum 23. April verlängert.Kommentar der Entwickler: Durch diese Änderung können hoffentlich mehr Spieler auf die Azeritboni der aktuellen Ausrüstung zugreifen und das Herz von Azeroth auf Stufe 50 (die aktuelle Höchststufe) bringen, bevor wir mit Azsharas Aufstieg umfassende Änderungen an dem System vornehmen.

Kampfgilde

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler, die bei einer Prügelei gestorben sind, bei ihrem nächsten Einzelkampf nicht im Rang aufsteigen oder die vorgesehenen Belohnungen erhalten konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Spieler unter Stufe 120 für Kämpfe der Kampfgilde anmelden konnten.

Kommunikation

  • Spieler können jetzt ihre Abenteuer im Spiel wieder auf Twitter teilen.

Gegenstände

  • Die Spielzeuge Ehren-, Prestige-, Elite- und Würdebanner sowie die glorreiche Standarte werden jetzt bei weiblichen Menschencharakteren wie vorgesehen angezeigt.
  • Silas‘ Transportstein kann Allianzspieler jetzt wieder nach Aroms Wehr teleportieren.

PvP

  • Druide
    • Wiederherstellung
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Dauer von ‚Verjüngung‘ durch ‚Revitalisieren‘ stärker als vorgesehen verringert wurde.

Quests

  • Frostmagier können jetzt während der Questreihe für Schwarzfrost, die Artefaktwaffe aus Legion, wieder das Portal nach Karazhan benutzen.

Schlachtzüge & Dungeons

  • Lady Jaina Prachtmeer
    • Fähigkeiten, die Immunität gewähren (z. B. ‚Eisblock‘ von Magiern, ‚Gottesschild‘ von Paladinen und ‚Mantel der Schatten‘ von Schurken), entfernen jetzt auf dem Schwierigkeitsgrad Heroisch und Normal sowie im Schlachtzugsbrowser Stapel von ‚Eiskalte Berührung‘.

27. März 2019

Kommunikation

  • Es wurde ein Fehler in Silbermond behoben, durch den manche Spieler den Chatchannels „Allgemein“, „Handel“ und „Lokale Verteidigung“ nicht beitreten konnten.

Gegenstände

  • Die Pfeife des Flugmeisters setzt Spielercharaktere jetzt nicht mehr an nicht dafür vorgesehenen Orten ab.

PvP

  • Todesritter
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die ‚Wilde Hatz‘ von Worgencharakteren durch ‚Nekrotische Aura‘ unterbrochen wurde, wenn damit ein Gegner getroffen wurde.
    • Unheilig
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der durch ‚Magus der Toten‘ beschworene Magus Nahkampfangriffe ausführen konnte.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Monstrosität erwecken‘ Ghoule vorübergehend am Angreifen hindern konnte.
  • Druide
    • Wiederherstellung
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Seele des Waldes‘ von ‚Revitalisieren‘ verbraucht wurde.

Schlachtzüge & Dungeons

  • Das RIESENFLÖZ!!
    • Der Abschluss von Das RIESENFLÖZ!! auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch gewährt jetzt wieder Fortschritt für die Quest „Abgesandter des Krieges“.
      • UPDATE: Dieser Fehler wurde noch nicht behoben. Wir arbeiten derzeit an einer Lösung und werden die Hotfixes aktualisieren, sobald der Fehler behoben wurde.

26. März 2019

Verbündete Völker

  • ‚Regenerier’n‘ profitiert jetzt von keinen anderen Effekten mehr, die Heilung erhöhen.

Klassen

  • Paladin
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die globale Abklingzeit von ‚Weihe‘ und ‚Aschewelle‘ durch Tempo stärker als vorgesehen verringert wurde.

PvP

  • Spieler erhalten jetzt vor dem neunten Abschluss der wöchentlichen Quest „Eroberungsbelohnung“ 50 % mehr Eroberungspunkte auf gewerteten Schlachtfeldern oder in der Arena.
  • Die Arena am Tigergipfel wurde vorübergehend zur Fehlerbehebung entfernt und wird dem Kartenpool der Arenen mit einem zukünftigen Update wieder hinzugefügt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler den Erfolg „Territoriale Vorherrschaft“ nicht erhalten konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler den Erfolg „Flaggenbunkerer“ im Arathibecken nicht erhalten konnten, obwohl sie die Voraussetzungen erfüllt haben.

Quests

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler nach dem Abbrechen der Quest „Zorn des Tigers“ den Avatar von Kimbul nutzen konnten, um gegnerische Spieler auszuschalten.

Schlachtzüge & Dungeons

  • König Rastakhan
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Todesrisse in der Schlacht von Dazar’alor vor Ende des Kampfes verschwunden sind.
  • Garalon
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere wie Käfer feststecken konnten, nachdem sie den übergroßen Käfer Garalon zerquestscht hatten. In dieser käferlichen Lage konnten wir sie natürlich nicht sitzen lassen.

21. März 2019

Erfolge

  • Der Erfolg „Küchenschlacht“ kann jetzt im Arathibecken wieder errungen werden.
Verbündete Völker
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Kul Tiraner die Fähren in Boralus nicht benutzen konnten, wenn das Szenario der Schlacht um Lordaeron übersprungen oder eine Charakteraufwertung auf Stufe 110 verwendet wurde.
Kampfgilde
  • Spieler, die eine Prügeleikarte erwerben, werden jetzt automatisch in die Warteschlange für den nächsten Kampf eingereiht.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielern kein Fortschritt für die Quest „Das Rätsel lösen“ angerechnet wurde, wenn der geheimnisvolle Kämpfer besiegt wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Geistbrecher Gzzaj Allianzcharakteren mit ‚Verstand brechen‘ keinen Schaden zugefügt hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielern der Sieg gegen Ro-Shambo beim Schere-Stein-Papier-Spiel nicht angerechnet wurde.
Klassen
  • Paladin
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die globale Abklingzeit von ‚Licht des Beschützers‘ durch Tempo stärker als vorgesehen verringert wurde.
PvP
  • Die bei der Schlacht um Tausendwinter erhaltene Menge an Ehre wurde erhöht und dadurch an andere epische Schlachtfelder angepasst.
  • Die Elfenbeinfarbene Feder kann wieder auf Schlachtfeldern verwendet werden, um Male der Beute zu erhalten.
Quests
  • Spieler bleiben während „Mission in Darnassus“ nicht mehr permanent im Kampf.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Spinnen während „Der Rat hat gesprochen“ entrinnen konnten, wodurch die Quest nicht mehr abgeschlossen werden konnte.

18. März 2019

PvP

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielern kein Fortschritt für den Erfolg „Held des Arathibeckens“ angerechnet wurde, wenn sie Flaggen erobert oder verteidigt haben.

Berufe

  • Schneiderei
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Delormis Schemen bei der Quest „Wem der Schuh passt…“ entrinnen konnte, wenn ein Schurke ‚Verschwinden‘ eingesetzt hat.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler, die das Fliegen auf den Verheerten Inseln noch nicht freigeschaltet haben, nicht zum Questort von „Wem der Schuh passt…“ zurückkehren konnten.

Quests

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Bildschirm während der Quest „Mac’Aree, Juwel von Argus“ schwarz werden konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler die Quest „Die Äonenhandwerkerin“ nicht abschließen konnten, wenn sie Inselexpeditionen noch nicht freigeschaltet hatten.

15. März 2019

Verbündete Völker

  • ‚Regenerier’n‘ wird nicht mehr von gestaffeltem Schaden unterbrochen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den männliche Zandalaritrolle beim Treppensteigen stecken bleiben konnten.
  • Beim Volks- oder Fraktionswechsel eines Charakters in einen Druiden der Kul Tiraner oder Zandalari wird jetzt nicht mehr der Ruf beim Zirkel des Cenarius zurückgesetzt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler, die die Questreihe zum Freischalten der Zandalaritrolle abgeschlossen hatten, die Quest „Diskrete Gespräche“ nicht annehmen konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Reittiere von Zandalaridruiden in Mondkingestalt beim Gestaltwechsel geschrumpft wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler nach Abschluss der Questreihe zum Freischalten der Zandalari keine Quests bei Königin Talanji abgeben konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den aufgewertete Charaktere während der Quest „Die Schlacht um die Verheerte Küste“ nicht in die vorgesehene Phase verschoben wurden.

Kampfgilde

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Prügelei Das große Flutschen nicht begonnen werden konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler nach Abschluss des Erfolgs „Grubenkämpfer für Azeroth“ nicht den Titel Grubenkämpfer erhalten haben.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manche Spieler den Kampfgildenprozess nicht starten konnten, wenn ein anderer Spieler in der gleichen Warteschlange den Prozess bereits gestartet hatte.
  • Bei zufälligen Grubenkämpfen werden jetzt keine Prügeleien mehr zugelost. Zu schwer, macht keinen Spaß.

Klassen

  • Schurke
  • Meucheln
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Schurken verstohlen bleiben konnten, wenn ‚Dolchfächer‘ eingesetzt, aber kein Ziel getroffen wurde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Dolchfächer‘ einen Combopunkt erzeugt hat, obwohl keine Ziele getroffen wurden.

PvP

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die angezeigte Gesundheit von Gebäuden in Tausendwinter schwanken konnte.
  • Siege im Arathibecken gewähren jetzt wieder Fortschritt für den Erfolg „Veteran des Arathibeckens“.

Gegenstände

  • Die Rüstmeister für Gladiatoren der Horde und Allianz haben ihre Vorräte an Salzwassertränken und Gleiterbausätzen wieder aufgestockt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der blutgetränkte Häscher der Schädelesse einen Rüstungsschutz für kampfbewährte Erbstücke benötigt hat, um auf Stufe 120 aufgewertet zu werden.
  • Das Spielzeug Salut eines Champions ist nach längerem Erholungsurlaub zurückgekehrt und kann jetzt wieder verwendet werden, um eine beeindruckende Pose anzunehmen.

Quests

  • Wir haben Paxton ein wenig auf die Sprünge geholfen, damit Spieler die Quest „Nehmt die Beine in die Hand“ wieder abschließen können.
  • Während „Der beste Freund des Untoten“ können jetzt wieder hungernde Seuchenhunde gefüttert werden.
  • Spieler, die während „Reißende Naht“ nach dem Flicken aller Zeitrisse stecken geblieben sind, können sich jetzt aus- und wieder einloggen, um die Questreihe mit „Rettet Neun“ weiterzuführen.
  • Die Questgeber der Tortollaner für „Kalligraphie“ sind jetzt etwas verständnisvoller, wenn ihr Fehler macht. Lasst euch nicht unterkriegen!

8. Februar 2019

Klassen

  • Todesritter
    • ‚Geißelstoß‘ fügt jetzt Totems oder explosiven Kugeln wie vorgesehen Schaden zu, wenn sie das Hauptziel sind.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Die Schlacht von Dazar’alor
    • Jadefeuermeister
      • ‚Gekonnte Schüsse‘ von Treffsicherheitsjägern fügen der Barriere jetzt wie vorgesehen Schaden zu.
    • Sturmwallblockade
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Schwester Katharina und Bruder Joseph beim Kanalisieren von ‚Gezeitenmacht‘ oder ‚Sturmverstärkung‘ nicht wie vorgesehen ‚Translokation‘ wirken konnten.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manche Muster von ‚Voltaischer Blitz‘ Spieler auf den Docks auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch nicht treffen konnten.

Events

  • Die seltensten Belohnungsbehälter von Feiertagsbossen, die Gegenstände wie die Große Liebesrakete enthalten, werden jetzt nur noch für Charaktere der Stufe 110 oder höher fallen gelassen (vorher Stufe 98).

Gegenstände

  • Herz von Azeroth
    • Magier
      • Arkan
        • Die von ‚Hirnsturm‘ gewährten Stapel von ‚Arkane Aufladung‘ können jetzt wie vorgesehen ‚Dreisatz‘ aktivieren.

6. Februar 2019

Dungeons & Schlachtzüge

  • Es wurde ein Fehler in mythischen Schlüsselsteindungeons behoben, durch den das Affix Schröpfend im Schrein des Sturms nicht zum vorgesehenen Zeitpunkt aufgetreten ist, wenn gleichzeitig Wimmelnd aktiv war.
  • Sturmwallblockade
    • Die Zeit zwischen dem Wirken von ‚Meeresflut‘ und dem Auftreffen wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Normal und im Schlachtzugsbrowser auf 3 Sek. erhöht (vorher 2 Sek.).
    • Der Schaden von ‚Meeresflut‘ wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Normal und im Schlachtzugsbrowser um 7,5 % verringert.
  • König Rastakhan
    • Der visuelle Effekt für ‚Nekrotisches Schmettern‘ stimmt jetzt besser mit der Größe des Effektbereichs überein.

Gegenstände

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein Ziel nicht von mehreren Spielern gleichzeitig mit dem Effekt vom Anker der ewigen Kälte belegt werden konnte.
  • Herz von Azeroth
    • Jäger
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Fatale Folgen‘ seltener als vorgesehen ein Alphatier beschworen hat.

Welt

  • An einigen Orten wurden Wachen hinzugefügt. Außerdem wurden die Wachen vieler Orte ins Trainingslager geschickt, wodurch sie jetzt stärker sind und von Spielern nicht mehr ohne Weiteres weggefegt werden können.

4. Februar 2019

Dungeons & Schlachtzüge

  • In mythischen Schlüsselsteindungeons erhält Sprengstoff jetzt keine Bonusgesundheit mehr durch das Affix Verstärkt.
  • Die Schlacht von Dazar’alor
    • Sturmwallblockade
      • Es wurde ein Anzeigefehler behoben, durch den mehrere Schiffe versuchten, Zuldazar von unter Wasser aus zu belagern.
      • Es wurde ein Fehler mit dem Sichtfeld behoben, durch den Spieler Laminaria nicht wie vorgesehen Schaden zufügen konnten.
      • Die Energiegewinnung durch ‚Gezeitenmacht‘ und ‚Sturmverstärkung‘ wurde auf 3 alle 3 Sek. erhöht (vorher 2 alle 3 Sek.).
  • Tol’Dagor
    • Schwere Kanonen töten jetzt keine durch das Affix Schröpfend beschworenen Seelen mehr, bevor sie aktiv sind.

PvP

  • Gegenstände
  • Die vom Diamantbeschichteten Refraktionsprisma gewährte Absorption wird jetzt zu Beginn von Arenamatches und Schlachtfeldern entfernt und gilt als bannbarer Magieeffekt.
  • Bwonsamdis Handel kann jetzt den Tod in der Arena oder auf gewerteten Schlachtfeldern nicht mehr verhindern.
  • Paladin
  • Schutz
    • Die Heilung von ‚Licht des Beschützers‘ und ‚Hand des Beschützers‘ wurde im PvP um 40 % verringert.
    • Die Manaregeneration wurde im PvP um 30 % verringert.
    • Kommentar der Entwickler: Seit der Veröffentlichung von Wogen der Rache ändert sich die von ‚Hand des Beschützers‘ gewährte Bonusheilung basierend auf der fehlenden Gesundheit des Ziels, statt auf der fehlenden Gesundheit des Paladins. Auch wenn Heilung einen wichtigen Teil der Überlebensfähigkeit von Schutzpaladinen darstellt, hat sich diese Änderung im PvP als effektiver als vorgesehen herausgestellt. Schutzpaladine sollen vom Spielgefühl her hohe Mengen an Schaden einstecken und ihre Teammitglieder notfalls auch heilen können, aber nicht durchgehend über die Dauer eines gesamten Matches hinweg.

Welt

  • Es wurden Wachen auf der Terrasse der Ergebenen und bei der Tortakazuflucht postiert, die Spieler im Kriegsmodus das Fürchten lehren.

1. Februar 2019

Klassen

  • Hexenmeister
    • Wenn ‚Dämonisches Tor‘ auf einem Boot gewirkt wird, ändert sich jetzt nicht mehr die Kameraperspektive und die Grafikeffekte werden jetzt wie vorgesehen angezeigt.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Dunkelküste
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manche Spieler ihre Bonuswürfe beim Weltboss der Dunkelküste nicht wie vorgesehen einsetzen konnten.
    • Kommentar der Entwickler: Dieser Fehler war schwierig zu beheben, und wir möchten uns bei den Spielern bedanken, die das Auftreten des Fehlers beim Blizzard Kundendienst gemeldet haben.
  • Die Schlacht von Dazar’alor
    • Lady Jaina Prachtmeer
      • ‚Eissplitter‘ und ‚Frostgriff‘ wurden angepasst, sodass Jaina sie aus der Bewegung heraus wirken kann. Dadurch lässt sie sich jetzt leichter über das Schlachtfeld manövrieren.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich der Schaden des Schwächungseffekts von ‚Eissplitter‘ auf den Schwierigkeitsgraden Heroisch und Mythisch nicht wie vorgesehen erhöht hat.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch fälschlicherweise zusätzliche Stapel von ‚Eiskalte Berührung‘ erhielten.

PvP

  • Azeritgegenstände des düsteren Gladiators, die durch ein Kampfgeborenes Siegel oder eine Trophäe des Kriegsfürsten aufgewertet wurden, gewähren jetzt die vorgesehene Menge an Ausdauer.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den PvP-Insignien (z. B. Insigne des düsteren Gladiators) nicht wie vorgesehen durch Heilzauber aktiviert wurden.

30. Januar 2019

Dungeons & Schlachtzüge

  • Die Schlacht von Dazar’alor
    • Sturmwallblockade
      • Der Zeitabstand zwischen dem Erscheinen von Energiestürmen wurde auf allen nicht-mythischen Schwierigkeitsgraden um 25 % verringert.
      • Kommentar der Entwickler: Damit wird eine der gestrigen Änderungen rückgängig gemacht. Zusammen mit der Verringerung der Gesundheit von Laminaria und den Energiestürmen hat diese Änderung die Schwierigkeit einer Begegnung zu sehr verringert, die als Herausforderung mitten in der Schlacht von Dazar’alor gedacht war. Aus diesem Grund machen wir sie rückgängig. Alle anderen gestrigen Änderungen bleiben bestehen.

Gegenstände

  • Herz von Azeroth
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Verbundene Seelen‘ Begleiter anvisiert hat. Wenn die Fähigkeit aktiv ist, visiert sie jetzt nur noch den nächsten verbündeten Spieler an.
    • Mönch
      • ‚Xuens Zorn‘ ist jetzt bis zu 100-mal stapelbar (vorher 67-mal).
      • Kommentar der Entwickler: Mit dem gestrigen Hotfix wurde die prozentuale Chance von 1,5 % auf 1 % pro Stapel verringert. Wir wollen, dass die Chance auch weiterhin bis zu 100 % stapelbar ist.

Welt

  • Sylvanas hat weitere Wachen der Horde nahe der Klagelied und an den Stützpunkten für Kriegsfronten am Hafen von Zandalar postiert. Die Strolche mit Schriftrollen, die bisher in der Gegend rund um den Stützpunkt für Kriegsfronten zu finden waren, wurden in andere Teile des Großen Basars versetzt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die NSC-Wachen mancher Wachposten ihre Pflicht vernachlässigt und nahe Spieler der gegnerischen Fraktion ignoriert haben.

29. Januar 2019

Klassen

  • Todesritter
    • Unheilig
      • Der Schaden von ‚Todesmantel‘ wurde um 20 % erhöht.
  • Druide
    • Wiederherstellung
      • Die Heilung von ‚Erblühen‘ wurde um 15 % erhöht.
      • Die Kosten von ‚Blühendes Leben‘ und ‚Wildwuchs‘ wurden um 7 % verringert.
  • Jäger
    • Treffsicherheit
      • Sämtlicher verursachter Schaden von Jägern und Begleitern wurde um 3 % erhöht.
      • Kommentar der Entwickler: Der Schaden von Treffsicherheitsjägern war etwas zu niedrig, wenn ‚Unfehlbare Sicht‘ nicht verwendet wird. Mit der Verringerung der Effektivität von ‚Unfehlbare Sicht‘ bringt diese Änderung den Schaden von Treffsicherheit auf eine angemessene Stufe.
  • Hexenmeister
    • Dämonologie
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den von dem Talent ‚Netherportal‘ herbeigerufene Dämonen manchmal nicht wie vorgesehen erschienen, wenn Seelensplitter verbraucht wurden.
  • Krieger
    • Waffen
      • Der Schaden von ‚Tödlicher Stoß‘, ‚Hinrichten‘, ‚Zerschmettern‘, ‚Überwältigen‘ und ‚Verwunden‘ wurde um 8 % erhöht.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Die Schlacht von Dazar’alor
    • Jadefeuermeister
      • Spieler, die eine Schlachtzugsmarkierung platzieren, während sie das Ei für den Erfolg „Schlafender Drache“ halten, lassen das Ei jetzt nicht mehr fallen.
    • Sturmwallblockade
      • Die Gesundheit von Laminaria wurde auf den Schwierigkeitsgraden Normal und Heroisch um 10 % verringert.
      • Die Gesundheit von Energiestürmen wurde auf allen nicht-mythischen Schwierigkeitsgraden um 10 % verringert.
      • Der Schaden von ‚Gezeitensalve‘ und ‚Elektrische Salve‘ wurde auf allen nicht-mythischen Schwierigkeitsgraden um 10 % verringert.
      • Der Initialschaden von ‚Meeressturm‘ wurde auf allen nicht-mythischen Schwierigkeitsgraden um 10 % verringert.
      • Der Zeitabstand zwischen dem Erscheinen von Energiestürmen wurde auf allen nicht-mythischen Schwierigkeitsgraden um 25 % erhöht.
      • ‚Sturmesheulen‘ hält jetzt im Schlachtzugsbrowser und auf dem Schwierigkeitsgrad Normal 13 Sek. lang an (vorher 10 Sek.).
    • Lady Jaina Prachtmeer
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Flüchtiger Kämpfer‘ nicht wie vorgesehen entfernt wurde, wenn ‚Eissplitter‘ ausgewichen wurde.
      • Wenn Jaina die Effekte von ‚Heldentum‘ oder ‚Kampfrausch‘ feststellt, schließt sie jetzt das Wirken von ‚Kugel des Frosts‘ oder ‚Gletscherstrahl‘ ab, bevor sie ‚Eisblock‘ aktiviert.
      • ‚Zu Eis erstarrt‘ kann nicht mehr mit Effekten entfernt werden, die Betäubungen aufheben (‚Eisige Gegenwehr‘, ‚Blinzeln‘).
      • Jainas Berserker-Timer wurde auf nicht-mythischen Schwierigkeitsgraden auf 15 Min. angepasst. Auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch beträgt er 12 Min.
    • König Rastakhan
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manche Spieler im Schatz der Zandalari keine Beute sehen konnten.
  • Der Tempel von Sethraliss
    • Es wurde ein Fehler im Zusammenhang mit dem Affix ‚Schröpfend‘ behoben, durch den Statisch aufgeladener Derwisch fälschlicherweise viele, viele, VIELE Verlorene Seelen beschworen hat.
    • Hoodooverhexer wirken jetzt ‚Krötenregen‘, solange sie am Leben sind.

Gegenstände

  • Die Quest zum Abschluss von Übergriffen gewährt jetzt keine Azeritrüstungstruhen mehr.
    • Kommentar der Entwickler: Übergriffe sollen für Charaktere, die gerade erst Stufe 120 erreicht haben, auch weiterhin eine lohnende Quelle von Ausrüstung sein. Sie waren allerdings keine gute Quelle für Azeritausrüstung, weil Spieler bestimmt neuere Azeritausrüstung mit 5 Boni erhalten wollen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Pa’kus Wappen nicht von Heilzaubern aktiviert wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige benutzbare Schmuckstücke aus der Schlacht von Dazar’alor nicht wie vorgesehen die Abklingzeit anderer benutzbarer Schmuckstücke ausgelöst haben.
  • Schattenfoliant kann jetzt von Verzauberten Tarots aufgewertet werden.
  • Herz von Azeroth
    • Kommentar der Entwickler: Basierend auf den Daten, die wir seit der Veröffentlichung von Wogen der Rache gesammelt haben, führen wir einige Anpassungen an Azeritboni durch. Das Ziel dieser Änderungen ist es, den Nutzen einiger Klassenboni zu erhöhen und einige der neuen Boni so abzuschwächen, dass sie trotzdem weiterhin interessant bleiben. Außerdem haben einige Azeritboni durch die Änderungen an den Spezialisierungen in Wogen der Rache stark an Wert gewonnen oder verloren. Wir nutzen die Gelegenheit, um diese Boni mit der Veröffentlichung des mythischen Schlachtzugs neu auszubalancieren.
    • Alle Klassen
  • Die Effektivität von ‚Dolch im Rücken‘ wurde um 10 % verringert.
  • Die Effektivität von ‚Champion von Azeroth‘ wurde um 10 % verringert.
  • Die Effektivität von ‚Tückischer Pakt‘ wurde um 10 % verringert.
  • Todesritter
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Blutige Runenklinge‘ nicht die vorgesehene Menge an Tempo gewährt hat.
  • Druide
    • Die Effektivität von ‚Streifende Sterne‘ wurde um 15 % erhöht.
  • Jäger
    • Die Effektivität von ‚Unfehlbare Sicht‘ wurde um 33 % verringert.
    • Die Effektivität von ‚Blitzschnelle Krallen‘ wurde um 33 % verringert.
    • Der Schaden von ‚Schnellnachladen‘ wurde um 100 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Fressrausch‘ wurde um 30 % erhöht.
    • Die von ‚Totentanz‘ gewährte Beweglichkeit wurde um 20 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Tötungsbefehl‘ mit ‚Gezackte Kiefer‘ wurde um 40 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Konzentriertes Feuer‘ wurde um 15 % erhöht.
  • Magier
    • Der Schaden von ‚Lauffeuer‘ wurde um 30 % verringert.
    • Der Schaden von ‚Arkane Balance‘ wurde um 200 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Arkandresche‘ wurde um 50 % erhöht.
  • Mönch
    • Die Chance, dass ‚Xuens Zorn‘ Xuen beschwört, wurde pro Stapel um 33 % verringert.
  • Paladin
    • Der Schaden von ‚Erlass des Lichts‘ wurde um 30 % verringert.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Erlass des Lichts‘ weniger Schaden als vorgesehen verursacht hat, wenn die Kosten an Heiliger Kraft durch ‚Göttliche Bestimmung‘ oder ‚Feuer der Gerechtigkeit‘ verringert wurden.
  • Priester
    • Die Effektivität von ‚Sengender Dialog‘ wurde um 35 % verringert.
  • Schurke
    • Das durch ‚Der erste Tanz‘ gewährte Tempo wurde um 40 % verringert.
    • Der Schattenschaden von ‚Replizierende Schatten‘ wurde um 30 % erhöht.
  • Schamane
    • Der Schaden von ‚Echo der Elementare‘ wurde um 33 % verringert.
    • Die Effektivität von ‚Zündende Zunge‘ wurde um 30 % verringert.
    • Die Effektivität von ‚Stärke der Erde‘ wurde um 30 % verringert.
    • Der Schaden von ‚Eruptives Potenzial‘ wurde um 150 % erhöht.
    • Die durch ‚Resonanz der Ahnen‘ gewährte Meisterschaft wurde um 10 % erhöht.
    • Die Chance, dass Donneraans Zorntotem beschworen wird, wurde auf 8 % verringert (vorher 10 %).
  • Hexenmeister
    • Der Schaden von ‚Pandemische Beschwörung‘ wurde um 15 % erhöht.
    • Die Effektivität von ‚Explosives Potenzial‘ wurde um 100 % erhöht.
    • Die Effektivität von ‚Umbralohe‘ wurde um 100 % erhöht.

Reittiere

  • Der G.M.O.D. kann jetzt fliegen … und zwar mit azeritgetriebenem Raketenantrieb.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler der Allianz den Windschnitter von Dazar’alor nicht verwenden konnten.

PvP

  • „Ungleichgewicht der Kräfte“ gewährt jetzt Gegenstände mit Gegenstandsstufe 385 und 50 Eroberungspunkte.
  • „Ruf zu den Waffen“ gewährt jetzt einen Gegenstand aus dem Set des Aspiranten, 50 Eroberungspunkte und 250 Ehre.
  • „Die Arena ruft“ gewährt jetzt einen Gegenstand aus dem Set des Aspiranten, 65 Eroberungspunkte und 750 Azeritmacht.
  • Die Absorptionsmenge des Schmuckstücks Schutzwall des Gladiators wurde um 33 % verringert.
  • Die durch das Schmuckstück Emblem des Gladiators gewährte Erhöhung der maximalen Gesundheit wurde um 20 % erhöht.
  • Die Heilungsabsorption vom Verhängnis des düsteren Gladiators ist nicht mehr stapelbar. Neue Zauberabsorptionseffekte überschreiben jetzt ältere Anwendungen, auch, wenn diese mächtiger sind. Der Initialschaden wurde um 33 % verringert.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manche Spieler keinen Fortschritt für das saisonale boshafte Reittier (Boshafter schwarzer Kriegssäbler, Boshaftes schwarzes Knochenross) erhalten konnten.
  • Cuisino Royale
    • Die Anzahl der benötigten Zutaten wurde auf 30 verringert (vorher 40).
  • Druide
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die nur im PvP verfügbare Erhöhung der Heilung von ‚Nachwachsen‘ fälschlicherweise die Heilung von ‚Nachwachsen‘ für Wildheits-, Gleichgewichts- und Wächterdruiden erhöht hat.
    • Wiederherstellung
      • Sämtliche Heilung wurde im PvP um 10 % erhöht.
      • Das PvP-Talent ‚Fokussiertes Wachstum‘ erhöht jetzt die Heilung von ‚Blühendes Leben‘ um 20 % (vorher 15 %).
      • Das PvP-Talent ‚Fokussiertes Wachstum‘ verringert jetzt die Manakosten von ‚Blühendes Leben‘ um 20 % (vorher 15 %).
      • Die Manakosten des PvP-Talents ‚Wildes Wachstum‘ wurden um 25 % verringert.
  • Jäger
    • Treffsicherheit
      • Der Schaden von ‚Gezielter Schuss‘, ‚Arkaner Schuss‘ und ‚Zuverlässiger Schuss‘ wurde im PvP um 10 % erhöht.
  • Paladin
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die nur im PvP verfügbare Erhöhung der Heilung von ‚Lichtblitz‘ fälschlicherweise die Heilung von ‚Lichtblitz‘ für Vergeltungs- und Schutzpaladine erhöht hat.
  • Priester
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die nur im PvP verfügbare Erhöhung der Heilung von ‚Schattenheilung‘ fälschlicherweise die Heilung von ‚Schattenheilung‘ für Schattenpriester erhöht hat. Es sollte nur die ‚Schattenheilung‘ von Disziplinpriestern erhöht werden.
  • Schamane
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die nur im PvP verfügbare Erhöhung der Heilung von ‚Heilende Woge‘ fälschlicherweise die Heilung von ‚Heilende Woge‘ für Elementarschamanen erhöht hat.
  • Hexenmeister
    • Zerstörung
      • ‚Grimoire der Überlegenheit‘ erhöht jetzt im PvP den Schaden von ‚Chaosblitz‘ pro verbrauchtem Seelensplitter um 4 % (vorher 8 %).
      • Der Schaden von ‚Chaosblitz‘ wurde im PvP um 15 % erhöht.
  • Krieger
    • Schutz
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Bedrohung‘ bewirken konnte, dass ‚Drohruf‘ Ziele im PvP länger als 8 Sek. desorientiert hat.
      • Das PvP-Talent ‚Zermürbungstaktik‘ verringert jetzt die Abklingzeit von ‚Demoralisierender Ruf‘ um 15 Sek. (vorher 30 Sek.).

23. Januar 2019

Dungeons & Schlachtzüge

  • Die Schlacht von Dazar’alor
  • Für den Erfolg „Nur keine Hek-tik“ müssen jetzt alle Schlachtzugsmitglieder vor dem Kampf den mysteriösen Müllhaufen anklicken, um ‚Janis Gunst‘ zu erhalten, und dann die bisherigen Anforderungen für den Erfolg erfüllen.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige Spieler den Erfolg „Schlafender Drache“ nicht auf dem Schwierigkeitsgrad Normal erhalten konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Arkaner Strom‘ manchmal nach dem Fraktionswechsel weiterhin verfügbar war.

Gegenstände

  • Rüstung aus Abgesandtenbelohnungen sowie die Gegenstände aus Waffentruhen und Belohnungen von Fraktionsübergriffen basieren jetzt auf der Spezialisierung. Diese Gegenstände waren bisher von der Klasse abhängig.

PvP

  • Der vom Schutzwall des düsteren Gladiators gewährte Schild hat jetzt eine Dauer von 6 Sek. (vorher 10 Sek.) und kann gebannt werden.
  • Das Emblem des gefürchteten/düsteren Gladiators hat jetzt eine Dauer von 20 Sek. (vorher 15 Sek.).
  • Die durch das Verhängnis des düsteren Gladiators hervorgerufene Heilungsabsorption kann jetzt gebannt werden.
  • Der von Xalzaix‘ verschleiertem Auge gewährte Schild kann jetzt gebannt werden.
    • Kommentar der Entwickler: Mit Beginn der zweiten Saison von Battle for Azerothführen wir zwei neue Schmuckstücke für PvP ein, das Verhängnis des düsteren Gladiators und den Schutzwall des düsteren Gladiators. Aufgrund eures Feedbacks haben wir an diesen Gegenständen einige Änderungen durchgeführt. Dadurch habt ihr jetzt mehr Kontermöglichkeiten, wenn ihr einem gegnerischen Team gegenübersteht, das diese Schmuckstücke verwendet. Wir behalten die Stärke dieser Schmuckstücke im Laufe der Saison auch weiterhin im Auge.

Berufe

  • Schutzbrillen, die in Saison 2 von Ingenieuren hergestellt werden, erstatten jetzt beim Verschrotten Gezeitenkerne oder Atem von Bwonsamdi und Expulsom.

Quests

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler der Allianz, die einen Fraktionswechsel vorgenommen haben, Nathanos in Dalaran nicht sehen und „Die Bitte des Kriegshäuptlings“ nicht annehmen konnten.
  • Während der Questreihe zur Freischaltung von Pandaria können Spieler der Horde jetzt wieder Nazgrim in der Feste Grommash in Orgrimmar antreffen.

Weltquests

  • Weltquests für Fraktionsübergriffe gewähren jetzt wie vorgesehen Fortschritt für die wöchentliche Quest „Die Welt wartet“.
  • Bei Fraktionsübergriffen werden Begleiter jetzt auf Luftschiffen wie vorgesehen beschworen und ihre Wegfindung wurde verbessert.

NEUER SCHLACHTZUG: DIE SCHLACHT VON DAZAR’ALOR

Unzählige Jahre lang war Dazar’alor das Zentrum des großen und mächtigen Imperiums der Zandalari. Die Wachen haben zahlreiche Anschläge auf König Rastakhan vereitelt, und die Stadt hat alten wie neuen Widrigkeiten getrotzt. Doch jetzt, da der Krieg über die Küsten von Zuldazar hereinbrandet, begibt sich die Allianz auf die waghalsige Mission, die goldene Pyramide zu belagern und das Band zu zerreißen, das die Zandalari mit der Horde verbindet.

Die Schlacht von Dazar’alor ist jetzt verfügbar. Die Allianz steht für einen Angriff auf das Herz des Zandalariimperiums bereit, in der Hoffnung, die Verbindung zwischen den Zandalari und der Horde zu brechen. Hordespieler beginnen den Schlachtzug mit der Verteidigung von Dazar’alor gegen eine Invasion im nördlichen Dschungel von Zuldazar.

Auf dem Weg erhalten Spieler die Gelegenheit, in die Perspektive der anderen Fraktion zu wechseln und drei zusätzliche Bosse zu bekämpfen. Zum ersten Mal in einem Schlachtzug verwandeln sich eure Charaktere in Mitglieder der gegnerischen Fraktion (einschließlich der zugehörigen Volksfähigkeiten).

Euch erwarten ein Dutzend neuer, eindrucksvoller Bosskämpfe, darunter auch Lady Jaina Prachtmeer und König Rastakhan höchstpersönlich!

  • Der Mythische Schwierigkeitsgrad und der erste Flügel des Schlachtzugsbrowsers öffnen in der Woche vom 29. Januar 2019 mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten in jeder Region.
  • Der zweite Flügel des Schlachtzugsbrowsers öffnet in der Woche vom 12. Februar 2019 und der dritte Flügel wird ab der Woche vom 26. Februar 2019 verfügbar sein.

SAISON 2 VON BATTLE FOR AZEROTH

Sowohl eure Abenteuer als auch der Krieg, der in ganz Azeroth tobt, sind in Saisons eingeteilt: Zeiträume, in denen sich viele Faktoren und Werte ändern. Heute beginnt Saison 2 von Battle for Azeroth, und mit ihr stehen euch viele neue Herausforderungen und neue Belohnungen in Dungeons und PvP-Inhalten zur Verfügung.

Dungeons

Eine neue Saison der Dungeonbelohnungen hat begonnen. Jede Woche könnt ihr euch durch das Abschließen eures besten mythischen Schlüsselsteins Ausrüstung mit höherer Gegenstandsstufe verdienen. Außerdem könnt ihr euer Titanenresiduum ansparen, um es gegen neue, mächtige Azeritgegenstände einzutauschen.

  • Die Gegenstandsstufe der Belohnungen aus normalen, heroischen und mythischen Dungeons auf der Höchststufe wurde um 30 erhöht. Die Untergrenze der Belohnungen liegt jetzt für den Schwierigkeitsgrad Normal bei 340, für Heroisch bei 355 und für Mythisch (ohne Schlüsselstein) bei 370.
  • Der Schwierigkeitsgrad heroischer und mythischer Dungeons wurde um 30 % erhöht. Dungeons auf dem Schwierigkeitsgrad Normal bleiben unverändert.
  • Wegen dieser Erhöhung des Schwierigkeitsgrads wurden mythische Schlüsselsteine um 3 weitere Stufen verringert.
  • Die Belohnungen für mythische Schlüsselsteine wurden um 30 Gegenstandsstufen erhöht. In der ersten Woche von Saison 2 liegt die Höchstgrenze der Belohnungen aus den Truhen am Ende von Dungeons bei Gegenstandsstufe 385 und die Belohnungstruhe enthält eine Belohnung aus Saison 1.
  • Ab der zweiten Woche von Saison 2 gilt diese Höchstgrenze nicht mehr für die wöchentliche Beutetruhe und gewährt Gegenstände aus Saison 2 mit der erhöhten Gegenstandsstufe.
  • Es wurde ein neues saisonales Affix für mythische Schlüsselsteine hinzugefügt: Schröpfend. Es verleiht allen normalen Gegner des Dungeons die Macht Bwonsamdis und gibt ihnen die Chance, ihren eigenen Tod zu rächen.
  • Das Affix Befallen wurde entfernt.

PvP

Die 2. PvP-Saison von Battle for Azeroth ist jetzt in vollem Gange. Ränge und Wertungen wurden zurückgesetzt. Jetzt könnt ihr damit beginnen, euch neue Belohnungen zu verdienen.

  • PvP-Belohnungen aus Saison 2 wurden um 30 Gegenstandsstufen erhöht. Dazu zählen auch Eroberungsbelohnungen und die wöchentliche Truhe.
  • Spieler, die in einer Woche 500 Eroberungspunkte verdienen, erhalten jetzt eine Münze des Rüstmeisters sowie einen Gegenstand aus dem Angebot der jeweiligen Woche.
  • Außerdem können sich Spieler jede Woche einen zusätzlichen Gegenstand oder eine weitere Münze des Rüstmeisters verdienen, indem sie im PvP eine wöchentliche Marke für Bonuswürfe einsetzen.
  • Münzen des Rüstmeisters können gegen eine Trophäe des Kriegsfürsten eingetauscht werden, mit der ihr einen Gegenstand aus dem Set des düsteren Gladiators auf eine höhere Gegenstandsstufe aufwerten könnt.
  • In Wochen, die euch als Eroberungsbelohnung einen Gegenstand für Kopf, Schultern oder Brust bieten, könnt ihr einen von vier verschiedenen Azeritgegenständen auswählen. In Wochen, die euch als Eroberungsbelohnung weder einen Azeritgegenstand noch ein Schmuckstück eine Waffe bieten, könnt ihr einen von zwei Gegenständen für unterschiedliche Ausrüstungsplätze auswählen (zum Beispiel Beine und Handgelenke, Hände und Rücken oder Finger und Füße).
  • In der Benutzeroberfläche für PvP-Belohnungen werden euch jetzt die Anforderungen angezeigt, die ihr für eure wöchentliche Truhe erfüllen müsst. Elite-Sets (die nur für begrenzte Zeit verfügbar sind) können außerdem in der Benutzeroberfläche für Vorlagen im Reiter Sets angesehen werden.
  • Spieler können jetzt auf die Reittiere Boshaftes schwarzes Knochenross oder Boshafter schwarzer Kriegssäbler hinarbeiten. Sobald ihr euch diese Reittiere verdient habt, könnt ihr die Leiste erneut anfüllen, um einen Schrecklichen Sattel zu erhalten, mit dem ihr ein Reittier aus einer vergangenen Saison kaufen könnt.
  • Spieler können sich jetzt den Titel und den Erfolg „Gladiator“ mit 50 Siegen in der 3vs3-Arena bei einer Wertung von mindestens 2.400 verdienen. Spieler, die sich am Ende von Saison 2 unter den besten 0,1 % in diesem Bereich befinden, erhalten den Titel „Düsterer Gladiator“.
  • In der ersten Woche der Saison gilt für Belohnungen zum Ende eines Matches eine Höchstgrenze von Gegenstandsstufe 385. Damit wollen wir sicherstellen, dass die Systeme für Langzeitinhalte ausgeglichen sind, bis die Schlacht von Dazar’alor auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch verfügbar ist.

Updates für Gegenstände und Belohnungen

Neue epische Azeritausrüstung ist jetzt aus der 2. PvP-Saison, dem Schlachtzug Die Schlacht von Dazar’alor, Abgesandten-Weltquests und von Thaumaturg Vashreen verfügbar, dem Händler für mythische Schlüsselsteine in Zuldazar und Boralus. Diese neuen Gegenstände verfügen über einen fünften Ring mit zusätzlichen neuen Auswahlmöglichkeiten für Boni, der verfügbar ist, sobald euer Herz von Azeroth Stufe 15 erreicht.

Der neue Ring bietet euch pro Spezialisierung zwei Boni zur Auswahl und somit die Gelegenheit, Gegenstände mit besonders heiß begehrten Boni zu finden – und die Freiheit, neue und interessante Kombinationen zu kreieren, die bislang vielleicht noch nicht möglich waren.

Außerdem wurden folgende Änderungen an Gegenständen und Belohnungen vorgenommen:

  • Artefaktwissen erhöht sich wöchentlich vom 22. Januar bis zum 26. März.
  • Die höchstmögliche Gegenstandsstufe liegt jetzt bei 425 (vorher 395).
  • Siegel des kriegsgezeichneten Schicksals wurden weder verändert noch zurückgesetzt. Sie können bei der Schlacht von Dazar’alor und anderen Bonuswürfen von Saison 2 verwendet werden.
  • Waffen und Rüstungen aus Abgesandtenbelohnungen skalieren jetzt bis zu Gegenstandsstufe 385 (vorher 370).
  • Beute von Weltbossen aus Kul Tiras und Zandalar bleibt auf Gegenstandsstufe 355.
  • Belohnungen für laufende Abgesandtenquests können mit Beginn von Saison 2 neu ausgewürfelt oder aktualisiert werden. Die Quests ändern sich nicht und werden auch nicht zurückgesetzt.
  • Der Händler für Titanenresiduum bietet jetzt Ausrüstung mit Gegenstandsstufe 385, 400 und 415 an.
  • Zwischen Saisons gibt es keine Höchstgrenze für Titanenresiduum, und es wird auch nicht zurückgesetzt.
  • Kriegsfronten
    • Die Belohnungen aus der Kriegsfront der Dunkelküste wurden um 15 Gegenstandsstufen erhöht. Der Weltboss und die einmal pro Zyklus angebotenen Quests gewähren jetzt Ausrüstung der Gegenstandsstufe 400.
    • Alle Gegner in der Kriegsfront der Dunkelküste sind jetzt um 15 % mächtiger und die erforderliche Gegenstandsstufe, um sich für die Dunkelküste einzureihen, beträgt jetzt 335 (vorher 320).
      • Anmerkung der Entwickler: Diese Änderungen an der Dunkelküste treten nach Ende des aktuellen Kriegsfrontenzyklus in Kraft. Wenn in eurer Region bereits ein Angriff gestartet wurde, gewährt die Kriegsfront Belohnungen aus Saison 1, bis die Angriffsphase endet. Damit wollen wir vermeiden, dass sich Spieler ungerecht behandelt fühlen, die vor Beginn der neuen Saison die Kriegsfront bereits abgeschlossen oder den Weltboss besiegt haben.
    • Die Belohnungen aus dem Arathibecken und der Kriegsfront von Stromgarde wurden nicht verändert.

10. Januar 2019

Inselexpeditionen

  • Kommentar der Entwickler: Aufgrund des Feedbacks aus der Community möchten wir einige Verbesserungen durchführen, um die Kämpfe bei bestimmten Inselexpeditionen weniger frustrierend zu machen.
  • Azeritbasierte Gegner
    • Gegner setzen jetzt ‚Resonanzschlag‘, ‚Resonanzschild‘ und ‚Instabiler Geysir‘ nicht mehr ein, wenn ein Gegner in der Nähe die entsprechende Fähigkeit vor Kurzem schon eingesetzt hat.
    • Die pro Einsatz von ‚Resonanzschlag‘ erzeugte Anzahl an Kugeln von ‚Resonanzfokus‘ wurde auf 2 verringert (vorher 4).
    • Der Rückstoßeffekt von ‚Resonanzrückstoß‘ (der durch ‚Resonanzschild‘ ausgelöst wird) wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Normal und Heroisch entfernt.
    • Die Rückstoßstärke der durch ‚Resonanzfokus‘ erzeugten Kugeln wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Normal und Heroisch verringert.
    • Der durch ‚Instabiler Geysir‘ ausgelöste Desorientierungseffekt wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Normal und Heroisch auf 1 Sek. sowie auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch auf 2 Sek. verringert (vorher 3 Sek.).
  • Kvaldir
    • Die Auswirkungen der beiden Effekte, die bei einer Invasion der Kvaldir die Sicht einschränken, wurden stark verringert (‚Stinkender Nebel‘ und ‚Schauriger Nebel‘).
  • Moschushirsche und Yaks
    • Der Rückstoßeffekt von ‚Rammen‘ wurde entfernt.
    • Der Schaden von ‚Trampeln‘ wurde um etwa 50 % verringert und wird jetzt wie vorgesehen durch Nahkampfverteidigungsmechaniken mitigiert.

PvP

  • Druide
    • Gleichgewicht
      • ‚Himmlische Ausrichtung‘ erhöht jetzt im PvP den Zauberschaden um 10 % (vorher 15 %).
      • ‚Inkarnation: Erwählter der Elune‘ erhöht jetzt im PvP den Zauberschaden um 20 % (vorher 25 %).
      • ‚Sternschnuppen‘ erzeugt jetzt im PvP 2 Astrale Macht (vorher 4).
  • Mönch
    • Nebelwirker
      • Die Manakosten des PvP-Talents ‚Wallender Nebel‘ wurden auf 3,8 % des Grundmanas erhöht (vorher 2 %) und die Heilung wurde um 20 % verringert.
      • Das PvP-Talent ‚Weg des Kranichs‘ erhöht den verursachten körperlichen Schaden um 25 % (vorher 35 %) und heilt jetzt um 150 % des verursachten Schadens (vorher 200 %).
  • Schamane
    • Elementar
      • Der Schaden von ‚Erdschock‘ wurde im PvP um 10 % verringert.
      • ‚Sturmhüter‘ erhöht jetzt im PvP den Schaden von ‚Blitzschlag‘ um 115 % (vorher 125 %).
      • ‚Kraftsog‘ kann jetzt im PvP bis zu 2 zusätzliche Überladungen von ‚Blitzschlag‘ hervorrufen (vorher 3).

7. Januar 2019

Klassen

  • Jäger
    • Herz von Azeroth
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein Ziel nicht von mehreren Jägern gleichzeitig mit ‚Latentes Gift‘ belegt werden konnte.
    • Tierherrschaft
      • ‚Alphatier‘ ruft jetzt in bestimmten Zonen nicht mehr irrtümlicherweise zwei Tiere gleichzeitig herbei.
    • Überleben
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ein Ziel nicht von mehreren Jägern gleichzeitig mit dem Blutungseffekt von ‚Lauffeuerinfusion‘ belegt werden konnte.
  • Schamane
    • Verstärkung
      • Der Einsatz von ‚Zerschlagung‘ entfernt jetzt wie vorgesehen ‚Geisterwolf‘.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Der Tempel von Sethraliss
    • Adderis ändert nicht mehr seine Blickrichtung, wenn er ‚Wirbelschlag‘ einsetzt.
  • Tol Dagor
    • Der Schaden der Fähigkeit ‚Gewaltiger Schuss‘ von Aufseher Korgus’ Schwerer Kanone erhöht sich jetzt wie vorgesehen mit zunehmendem Schwierigkeitsgrad des Dungeons. Der Grundschaden wurde um 25 % verringert.
  • Das Grabmal des Sargeras
    • Der Flügel Tore der Hölle benötigt im Schlachtzugsbrowsermodus keine Mindestanzahl an Spielern mehr.
  • Uldir
    • G’huun
      • ‚Bösartiges Gewächs‘ kann nicht mehr durch ‚Zauberreflexion‘ reflektiert werden.
      • Die Gesundheit von G’huun wurde auf allen Schwierigkeitsgraden um 5 % verringert.

Gegenstände

  • Mistelzweige erfordern jetzt das Winterhauchfest und werden nach Ende der Feiertage aus dem Inventar entfernt.
    • Kommentar der Entwickler: Wir lieben lustige Effekte, die im Spiel Festtagsstimmung verbreiten, und wir wollen, dass sie auch weiterhin in Schlachtzügen und Dungeons verwendet werden können. Was wir nicht so gerne mögen, sind unbrauchbare Gegenstände, die das restliche Jahr über im Inventar Platz wegnehmen. Zukünftige Festtagsgegenstände werden wahrscheinlich dem gleichen Muster folgen.

PvP

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler die Kugeln im Tempel von Katmogu durch Verwendung bestimmter Reittiere fallen lassen konnten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Siege auf Schlachtfeldern der Stufe 120 nicht für den Erfolg „Ruf zu den Waffen“ gezählt wurden.
  • Geheime Vorratstruhen können jetzt einmal pro Fraktionsübergriff geplündert werden.
  • Druide
    • Wiederherstellung
      • Die PvP-Talente ‚Pflege‘ und ‚Mal der Wildnis‘ werden jetzt wie vorgesehen von ‚Astraler Einfluss‘ modifiziert.
  • Priester
    • Schatten
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Gedankenbombe‘ nicht wie vorgesehen abnehmender Wirkung unterlegen hat.
  • Schamane
    • Das PvP-Talent ‚Totem des Gegenschlags‘ bringt Kleintiere in der Nähe jetzt nicht mehr zum Angreifen.

Berufe

  • Die Erfolge „Teamarbeit“ und „Noch bessere Teamarbeit“ zeigen jetzt wie vorgesehen an, welche Berufe die Voraussetzungen des Erfolgs bereits erfüllen.
  • Rezepte zur Massensondierung von Erzen aus Battle for Azeroth sind jetzt bei Juwelierskunstlehrern verfügbar.

Spielzeuge

  • Verzauberndes Teeservice hat jetzt eine Abklingzeit von 15 Minuten.
  • Rhan’kas Fluchtplan kann nicht mehr in mythischen Schlüsselsteindungeons, Schlachtzügen oder Zonen für gewertetes PvP verwendet werden.

Weltquests

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Verdammnisreiter Helgrim manchmal nicht wie vorgesehen wieder erschienen ist.

20. Dezember 2018

Klassen

  • Todesritter
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Tod und Verfall‘ nicht wie vorgesehen funktioniert hat, wenn mehrere Todesritter die Fähigkeit im selben Bereich eingesetzt haben.

PvP

  • Die Spielerzuweisung wurde angepasst, um die langen Wartezeiten bei hoher Wertung zu verringern (Neustart erforderlich).
  • Todesritter
    • Unheilig
      • Der Nahkampfschaden von Monstrositäten, die durch ‚Monstrosität erwecken‘ beschworen wurden, wurde um 25 % verringert.
      • Das Angriffstempo von Monstrositäten, die durch ‚Monstrosität erwecken‘ beschworen wurden, wurde um 25 % verringert.
      • Die absorbierte Heilung von ‚Nekrotischer Stoß‘ wurde von 8 auf 7 % der maximalen Gesundheit des Ziels verringert.
  • Druide
    • Gleichgewicht
      • Der Schaden von ‚Sternensog‘ wurde im PvP um 10 % verringert.
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Arkanpulsar‘ wurde im PvP um 60 % verringert (vorher 50 %).
  • Schamane
    • Elementar
      • ‚Blitzschlaglasso‘ hält jetzt 5 Sek. lang an (vorher 6) und verursacht Schaden in Höhe von 40 % der maximalen Gesundheit des Ziels (vorher 48 %).
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Lavaschock‘ wurde im PvP um 60 % verringert (vorher 50 %).
      • ‚Sturmhüter‘ erhöht jetzt im PvP den Schaden von ‚Blitzschlag‘ um 125 % (vorher 150 %).

Weltquests

  • Zufällig leerer Korb ist jetzt wie vorgesehen ein zuverlässiges Versteck für Spieler der Allianz bei Übergriffen in Vol’dun.

20. Dezember 2018

Klassen

  • Todesritter
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Tod und Verfall‘ nicht wie vorgesehen funktioniert hat, wenn mehrere Todesritter die Fähigkeit im selben Bereich eingesetzt haben.

PvP

  • Die Spielerzuweisung wurde angepasst, um die langen Wartezeiten bei hoher Wertung zu verringern (Neustart erforderlich).
  • Todesritter
    • Unheilig
      • Der Nahkampfschaden von Monstrositäten, die durch ‚Monstrosität erwecken‘ beschworen wurden, wurde um 25 % verringert.
      • Das Angriffstempo von Monstrositäten, die durch ‚Monstrosität erwecken‘ beschworen wurden, wurde um 25 % verringert.
      • Die absorbierte Heilung von ‚Nekrotischer Stoß‘ wurde von 8 auf 7 % der maximalen Gesundheit des Ziels verringert.
  • Druide
    • Gleichgewicht
      • Der Schaden von ‚Sternensog‘ wurde im PvP um 10 % verringert.
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Arkanpulsar‘ wurde im PvP um 60 % verringert (vorher 50 %).
  • Schamane
    • Elementar
      • ‚Blitzschlaglasso‘ hält jetzt 5 Sek. lang an (vorher 6) und verursacht Schaden in Höhe von 40 % der maximalen Gesundheit des Ziels (vorher 48 %).
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Lavaschock‘ wurde im PvP um 60 % verringert (vorher 50 %).
      • ‚Sturmhüter‘ erhöht jetzt im PvP den Schaden von ‚Blitzschlag‘ um 125 % (vorher 150 %).

Weltquests

  • Zufällig leerer Korb ist jetzt wie vorgesehen ein zuverlässiges Versteck für Spieler der Allianz bei Übergriffen in Vol’dun.

19. Dezember 2018

Klassen

  • Mönch
    • Nebelwirker
      • Wird ‚Erneuernder Nebel‘ auf ein Ziel gewirkt, dass sich im Kampf befindet, befindet sich jetzt auch der entsprechende Mönch sofort im Kampf.
  • Paladin
    • Der Azeritbonus ‚Unnachgiebiger Inquisitor‘ profitiert jetzt von kostenlosen Zaubern, die von ‚Göttliche Bestimmung‘ oder dem Azeritbonus ‚Himmlische Macht‘ gewährt werden.
    • Vergeltung
      • ‚Kreuzzug‘ profitiert jetzt von ‚Göttlicher Sturm‘, auch wenn die Fähigkeit durch den Azeritbonus ‚Himmlische Macht‘ kostenlos gewirkt wurde.
  • Priester
    • Heilig
      • ‚Schutzgeist‘ wird nicht mehr durch Schaden ausgelöst, der das Ziel nicht töten kann (z. B. ‚Staffeln‘ von Braumeistermönchen).

Dungeons

  • Die Quest- und Rufanforderungen, um die Dungeons Belagerung von Boralus und Königsruh zu betreten, wurden entfernt.
  • Das wöchentliche Ereignis für die Dungeons von Battle for Azeroth zeigt jetzt die vorgesehene Belohnung an.
  • Der Tempel von Sethraliss
    • Die Grafikeffekte von Galvazzts ‚Galvanisieren‘-Strahl reagieren jetzt besser.

PvP

  • Die PvP-Quest „Ungleichgewicht der Kräfte“ kann nicht mehr in einer Schlachtzugsgruppe abgeschlossen werden.
    • Kommentar der Entwickler: Sinn dieser Quest ist es, Spieler der zahlenmäßig unterlegenen Fraktion im Kriegsmodus zu Kämpfen anzustacheln. Da die Quest in einer Schlachtzugsgruppe abgeschlossen werden konnte, konzentrierte sich ein Großteil der Kämpfe an einem Ort und fand in einer großen Gruppe statt. Durch diese Änderung werden sich die Kämpfe wieder mehr in der Spielwelt verteilen.
  • Die wöchentliche PvP-Quest „Ruf zu den Waffen“ kann nicht mehr in einer Schlachtzugsgruppe abgeschlossen werden. Siege über Spieler, die noch nicht Stufe 120 erreicht haben oder den Schwächungseffekt ‚Ehrenloses Ziel‘ besitzen, werden nicht gewertet.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielern die nicht-saisonalen Titel Herausforderer, Duellant, Rivale und Gladiator für die Rangerfolge von Saison 1 von Battle for Azeroth nicht gewährt wurden.
  • Insel der Eroberung
    • Belagerungsmaschinen und Bomben fügen gegnerischen Kommandanten keinen Schaden mehr zu.
  • Todesritter
    • Unheilig
      • Es wurde ein Problem behoben, durch den der Azeritbonus ‚Letzte Überraschung‘ im PvP weniger Schaden als vorgesehen verursacht hat.
  • Druide
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Azeritbonus ‚Lebhafter Geist‘ im PvP weniger Intelligenz als vorgesehen gewährt hat.
    • Wiederherstellung
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Rasche Frühlingsreife‘ zusätzliches Mana verbraucht hat, wenn ‚Wildwuchs‘ gewirkt wurde.
  • Jäger
    • Überleben
      • Es wurde ein Problem behoben, durch den der Azeritbonus ‚Latentes Gift‘ im PvP weniger Schaden als vorgesehen verursacht hat.
  • Magier
    • Arkan
      • ‚Zeitanomalie‘ gewährt jetzt wie vorgesehen Arkane Aufladungen, wenn die Fähigkeit aktiviert wird.
  • Mönch
    • Windläufer
      • Das PvP-Talent ‚Alphatiger‘ beeinflusst jetzt wie vorgesehen die Dauer von ‚Furorfäuste‘.

Erfolge

  • Winterhauchfest
    • Allianzspieler können jetzt Hochfürst Saurfang wie vorgesehen für den Erfolg „Boss auf der Erbse“ anvisieren.
    • Krachbummflieger können sich jetzt wieder gegenseitig Schaden zufügen. Auf ins Gefecht!

Berufe

  • Inschriftenkunde
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manchen Heiligpaladinen der visuellen Effekt der Glyphe ‚Schwingen der Vergeltung‘ angezeigt wurde, unabhängig davon, ob die Glyphe aktiv war oder nicht.

Weltquests

  • Dunkelküste
    • Die Wiedererscheinungszeiten verschiedener Weltquests an der Dunkelküste wurden angepasst.

Quests

  • Spieler, die die Geschichte „Tyrandes Aufstieg“ mit mindestens einem Charakter abgeschlossen haben, können jetzt mit anderen Charakteren der Stufe 120 das Portal zur Dunkelküste sehen.
  • Spieler, die Himmelssplitter verwenden, um den Stärkungseffekt ‚Nimbuswolke‘ von Alani der Sturmgeborenen zu entfernen, beanspruchen Alani jetzt sofort für sich.

Haustierkämpfe

  • Schmuserchen verwendet jetzt wieder das vorgesehene Katzenmodell.

17. Dezember 2018

Klassen

  • Hinweis: Diese Änderungen treten in jeder Region nach dem wöchentlichen Serverneustart in Kraft.
  • Druide
    • Wildheit
      • Der Schaden aller Fähigkeiten wurde um 7 % erhöht.
  • Magier
    • Frost
      • Der Schaden aller Fähigkeiten wurde um 3 % erhöht.

Gegenstände

  • Herz von Azeroth
    • (Furorkrieger) Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Schaden von ‚Tollkühner Wirbel‘ ungewollt verringert wurde.

Dungeons

  • Die Belagerung von Boralus
    • Viq’Goth
      • ‚Ruf der Tiefe‘ fügt jetzt Spielern keinen Schaden mehr zu, die momentan die Kanone bemannen.

PvP

  • Mönch
    • Nebelwirker
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Weg des Kranichs‘ bei einem kritischen Treffer mehr Heilung als vorgesehen hervorgerufen hat.

Quests

  • Die Quest „Der große Knall“ der Kriegskampagne der Allianz kann jetzt abgeschlossen werden, während die Weltquest „Rettung von Zem’lan“ aktiv ist.

14. Dezember 2018

Klassen

  • Jäger
    • Treffsicherheit
      • ‚Doppelpack‘ wird nicht mehr ohne Nutzen verbraucht, wenn die Fähigkeit beim Kanalisieren von ‚Schnellfeuer‘ aktiviert wird.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Der erste Tick des Affix Schrecklich setzt die Anzahl der Stapel jetzt nicht mehr fälschlicherweise auf 2.
  • Der Schaden des Affix Platzend wurde auf 7 % pro Tick erhöht (vorher 5 %).
  • Atal’Dazar
    • Das Affix Befallen wurde von mehreren unbeweglichen Gegnern in der Instanz entfernt.
  • Die Königsruh
    • Es wurde angepasst, wann und wie oft das Affix Wimmelnd in der Instanz unmittelbar vor und nach der Goldschlange erscheint.
    • Die Fähigkeit ‚Inhibitoren freisetzen‘ des Belebten Wächters erhöht nur noch das Nahkampftempo.
    • Die Dauer von König A’akuls ‚Verborgene Klinge‘ wurde auf 4 Sek. verringert (vorher 8 Sek.).
    • Die Dauer des regelmäßigen Schadens von ‚Balsamierungsflüssigkeit‘ wurde auf 6 Sek. verringert (vorher 10 Sek.).
    • Die Gesundheit von Animiertes Gold der Goldschlange wurde um 75 % verringert.
    • Die Dauer von Wachoffizier Atus ‚Axthagel‘ wurde auf 6 Sek. verringert (vorher 10 Sek.).
    • Königin Patlaas ‚Finsterschuss‘ wurde geändert. Er erreicht jetzt nach 1,5 Sek. sein Ziel.
    • Der Schaden von ‚Trennende Klinge‘ der Spektralen Berserkerin wurde um 25 % verringert.
    • Seneschall M’bara hat jetzt Stufe 120 und kann von Kontrollverlusteffekten beeinflusst werden.
    • Spektrale Berserkerin hat jetzt Stufe 120 und kann von Kontrollverlusteffekten beeinflusst werden.
  • Das RIESENFLÖZ!!
    • Es wurde angepasst, wann und wie oft das Affix Wimmelnd in der Instanz erscheint.
    • Die Heilung der Fähigkeit ‚Egelkugel‘ von Genie der Venture Co. wurde um 50 % verringert.
    • Die Abklingzeit der Fähigkeit ‚Wandlungsserum‘ von Nichtsnutziger Assistent wurde auf 20 Sek. erhöht (vorher 10 Sek.).
    • Der Schaden der Fähigkeit ‚Echoklinge‘ von Waffentester wurde um 50 % verringert.
    • Der Schaden der Fähigkeit ‚Steinlanze‘ von Erdformer der Venture Co. wurde um 25 % verringert.
    • Die Abklingzeit der Fähigkeit ‚Erdschild‘ von Erdformer der Venture Co. wurde auf 20 Sek. erhöht (vorher 10 Sek.).
    • Zerstörungswütige Pionierin wirkt jetzt ‚Finale Salve‘ bei 10 % Gesundheit (vorher 20 %).
  • Sethrallis
    • Die Abklingzeit der Fähigkeit ‚Heilende Woge‘ von Aufgeladener Staubteufel wurde auf 16 Sek. erhöht (vorher 10 Sek.).
    • Die Dauer der Fähigkeit ‚Neurotoxin‘ von Sandgepeitschter Schütze wurde auf 4 Sek. verringert (vorher 8 Sek.).
    • ‚Großer Heiltrank‘ von Treuloser Eierhüter visiert jetzt einzelne Ziele an.
    • Der Nahkampfschaden von Treuloser Rekrut wurde um 70 % verringert.
    • Die Dauer bis zum Wiedererscheinen von Treulosen Rekruten wurde auf 50 Sek. verringert (vorher 60 Sek.).
  • Der Schrein des Sturms
    • Der Schaden der Fähigkeit ‚Wegspülen‘ von Tempelbediensteter wurde um 25 % verringert.
    • ‚Wegspülen‘ trifft Begleiter und Wächter nicht mehr.
    • Der Initialschaden von ‚Fleisch aufschlitzen‘ von Runenmetz Sorn wurde um 75 % verringert, verursacht jetzt aber 70 % mehr Schaden pro Tick.
    • Die Abklingzeit von ‚Geist zerreißen‘ von Ertrunkener Tiefenbringer wurde auf 16 Sek. erhöht (vorher 8 Sek.).
    • Das Affix Befallen wurde von der Lebendigen Strömung vor Aqu’sirr entfernt.
  • Die Belagerung von Boralus
    • Der Initialschaden der Fähigkeit ‚Brennender Teer‘ von Schwarzteerbomber wurde um 50 % verringert und der Schaden von ‚Feuerbombe‘ wurde um 25 % verringert.
    • Es wurde angepasst, wann und wie oft die Affixe Wimmelnd und Befallen in der Instanz erscheinen.
    • Die Zauberzeit von ‚Anstachelnder Schrei‘ von Aschenwindkommandant wurde auf 5 Sek. erhöht (vorher 3 Sek.).
    • Der unausweichliche Schaden von Hadal Dunkelgrunds ‚Wasserausbruch‘ wurde um 25 % verringert.
    • Die Reichweite der Fähigkeit ‚Erschreckendes Gebrüll‘ von Verwüster der Bilgeratten wurde auf 10 Meter verringert (vorher 30 Meter). ‚Erschreckendes Gebrüll‘ verfügt jetzt über einen Grafikeffekt beim Vorbereiten des Zaubers.
  • Tol Dagor
    • Summende Drohnen der Sandkönigin greifen nicht mehr im Nahkampf an und wirken dafür häufiger ‚Juckender Biss‘.
    • Der Initialschaden von ‚Taktischer Beschuss‘ von Aschenwindmarinesoldat wurde entfernt. Der regelmäßige Schaden verursacht jetzt sofort Schaden.
    • ‚Brandgeschosse‘ von Aufseher Korgus sind nicht mehr stapelbar.
    • Der Schaden der Fähigkeit ‚Kanonenschuss‘ von Schwere Kanone skaliert jetzt mit der Stufe des Schlüsselsteins des Dungeons.
  • Der Tiefenpfuhl
    • Die Abklingzeiten der Fähigkeiten von Ergebene Blutpriesterin wurden erhöht.
    • Die Dauer der Fähigkeit ‚Stachelspeer‘ von Fanatischer Kopfjäger wurde auf 4 Sek. verringert (vorher 8 Sek.).
    • Die Dauer von ‚Kriegsschrei‘ wurde auf 8 Sek. verringert (vorher 30 Sek.).
    • Älteste Leaxa erschafft jetzt mit ‚Blutspiegel‘ nur noch ein Blutbildnis ihrer selbst.
  • Das Kronsteiganwesen
    • Todesberührter Sklaventreiber kann jetzt betäubt werden.
    • ‚Eiskältefalle‘ von Irrsinniger Überlebenskünstler ist jetzt ein Magieeffekt.
  • Uldir
    • Fauliger Verschlinger sollte sich jetzt wieder wie vorgesehen bewegen. Schluss mit lustig.

Inselexpeditionen

  • Es wurde ein Fehler in Jorundall behoben, durch den beim Überfall der Südmeerpiraten ein Piratenschiff in Gewässern erschienen ist, die Erschöpfung hervorrufen.

Gegenstände

  • Spieler können jetzt das Elixier der Sprachen von Fizzi Leberschock kaufen. Wenn Spieler diesen Trank trinken, können sie die Sprache der gegnerischen Fraktion verstehen.
  • Die Gegenstandsstufe von Hauptmannssiegel der Befehlsgewalt wurde auf 395 erhöht (vorher 380) und entspricht jetzt seinem Gegenstück der Horde.
  • Späherkarten werden jetzt wieder von Verkäufern der Eidgebundenen und der 7. Legion angeboten. Sie zeigen jetzt die Pfadfinder-Anforderungen für den Kauf an, wenn ihr diesen Erfolg noch nicht erreicht habt.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Umhang der ruhelosen Stämme nach dem Verlassen eines Zeitwanderungsdungeons nicht wie vorgesehen skaliert hat.

PvP

  • Mönch
    • Wenn ein Verbündeter ‚Winderwecker‘ auslöst, wird jetzt beim Mönch ein Grafikeffekt des Zaubers angezeigt.
  • Paladin
    • ‚Ultimative Vergeltung‘ wird jetzt abgebrochen, wenn ‚Gottesschild‘ oder ‚Segen des Schutzes‘ auf den Paladin gewirkt werden.

Weltquests

  • Bei den Weltquests „Es regnet Mana“ und „Unangezapftes Potential“ während des Übergriffs auf Nazmir regnet es jetzt zusätzliches Mana.

13. Dezember 2018

Klassen

  • Druide
    • Wiederherstellung
      • ‚Ursols Vortex‘ wird jetzt auf Stufe 28 erlernt (vorher 63).
  • Jäger
    • Überleben
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Zorn des Mungos‘ fälschlicherweise neue Stapel erschaffen hat, bevor der Schaden von ‚Mungobiss‘ verursacht wurde, anstatt danach.

Gegenstände

  • Herz von Azeroth
    • (Elementarschamane) Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Echo der Elementare‘ nach Ende der Dauer eines Feuerelementars manchmal zwei Glutelementare erschaffen hat.

PvP

  • Alteractal
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielercharaktere nach ihrem Tod nicht auf dem Friedhof am Steinbruch wiedererschienen sind.
  • Todesritter
    • Der Azeritbonus ‚Entrüstung des Frostwelpen‘ fügt jetzt Spielern wie vorgesehen zusätzlich zur gewährten Meisterschaft Schaden zu.
    • ‚Monstrosität erwecken‘ greift jetzt wie vorgesehen neutrale Kreaturen an, mit denen sich der Spieler im Kampf befindet.
  • Priester
    • Disziplin
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Dreifaltigkeit‘ die kritische Trefferchance von ‚Heilige Pein‘, ‚Sühne‘ und ‚Schattengeist‘ nicht erhöht hat.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Dreifaltigkeit‘ Ziele nicht mehr mit ‚Abbitte‘ belegte, wenn ‚Abbitte‘ bereits auf 3 Zielen aktiv war.
  • Hexenmeister
    • Gebrechen
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Tormeisterschaft‘ die Dauer des Schwächungseffekts ‚Dämonisches Tor‘ um mehr als 15 Sek. verringerte.

Quests

  • (Nach dem Serverneustart in jeder Region) Es wurde ein Fehler behoben, durch den wiederholbare Quests, wie die täglichen Quests für Haustierkämpfe oder Quests von Blingtron, nicht wie vorgesehen zurückgesetzt wurden.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler der Allianz „Das Töten beenden“ nicht bei König Anduin Wrynn in Sturmwind abgeben konnten, wenn gleichzeitig die Quest „Das Wispern im Wind“ aktiv war.
  • Alle NSCs in Verbindung mit der Quest „Der richtige Mech für den Job“ sind jetzt auch dann sichtbar, wenn ein Fraktionsübergriff aktiv ist.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler im Kriegsraum von Sturmwind mehrere Kopien von Anduin, Velen und Genn sehen konnten.

Weltquests

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler der Horde die Quest „Das Ende aller Beschwörungen“ nicht abschließen konnten, wenn der Übergriff auf Nazmir aktiv war.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spielern für die Quest „Wüstenkriecherei“ manchmal kein Questfortschritt angerechnet wurde.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den sich Seuchenfässer während „Kommt ein Fässlein geflogen“ nicht wie vorgesehen verhielten.
  • Während „Volles Rohr ins Moor“ wird Baron Wolkenschuss Spieler in Pozziks experimentellem Bomber nicht mehr bis ans Ende der Welt verfolgen. Er ist allerdings immer noch ein meisterhafter Schütze.

12. Dezember 2018

Klassen

  • Mönch
    • Windläufer
      • ‚Gutes Karma‘ erhöht jetzt nicht mehr irrtümlicherweise die Absorption von ‚Karmaberührung‘.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Uldir
    • Vectis
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Vectis vor dem Wirken von ‚Verflüssigen‘ ein weiteres Mal ‚Ansteckung‘ gewirkt hat.

Gegenstände

  • Späherkarten, mit denen eure Zweitcharaktere Flugrouten erlernen können, sind jetzt wieder bei den Verkäufern der Eidgebundenen und der 7. Legion verfügbar.
  • Inseltreibgut verwandelt sich jetzt wie vorgesehen in Eingedellte Münzen, wenn ein Charakter der Horde zur Allianz wechselt.
  • Eingedellte Münzen verwandeln sich jetzt wie vorgesehen in Inseltreibgut, wenn ein Charakter der Allianz zur Horde wechselt.
  • Herz von Azeroth
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Schadenseffekte wie ‚Lasermatrix‘ und ‚Rumspringende irritierende Pyrosäge‘ Gegner anvisierten, die von Kontrollverlusteffekten betroffen waren.
    • ‚Gutes Karma‘ erhöht jetzt nicht mehr irrtümlicherweise die Absorption von ‚Karmaberührung‘.
    • Die Heilung von ‚Lichtschimmer‘ wird jetzt wie vorgesehen von ‚Meisterschaft: Lichtbringer‘ erhöht.
    • Die durch ‚Echoklingen‘ ausgelösten ‚Dolchfächer‘ verursachen jetzt immer kritische Treffer. Der Grundschaden wurde um 75 % verringert.
      • Kommentar der Entwickler: Mit dieser Änderung kann der Bonus auf angemessenere Weise mit dem Talent ‚Meisterassassine‘ skalieren. Insgesamt wurde das Echo um etwa 50 % abgeschwächt, was aber je nach eurer kritischen Trefferchance etwas abweichen kann.

Missionen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Missionen von Schatzkarten nach 8 Stunden abgelaufen sind. Sie laufen jetzt nach 72 Stunden ab.
    • Kommentar der Entwickler: Das betrifft keine Missionen, die sich aktuell in eurer Missionsliste befinden, sondern nur neu erstellte Missionen.

Berufe

  • Die gestrigen Änderungen wurden rückgängig gemacht. Hergestellte Gegenstände mit hoher Gegenstandsstufe benötigen zum Anlegen jetzt nicht mehr die entsprechende Berufsfertigkeit.
  • Eine Reihe von Rezepten wurde angepasst, sodass ihr für die Herstellung so viel Expulsom benötigt, wie ihr durch das Verschrotten des hergestellten Gegenstands erhaltet.

PvP

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler nicht den Erfolg „Gladiator“ erhielten, obwohl sie in Saison 5 von Legion und Saison 1 von Battle for Azeroth die saisonalen „Gladiator“-Erfolge errungen hatten.
  • Todesritter
    • Unheilig
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die vom PvP-Talent ‚Zombie erschaffen‘ beschworenen Zombies über mehr als 5 Gesundheit verfügten.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Initialschaden von ‚Nekrotischer Stoß‘ nicht von ‚Meisterschaft: Schreckensklinge‘ erhöht wurde.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Nekrotischer Stoß‘ bei der Anwendung auf NSCs zu viel Heilung absorbierte.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das PvP-Talent ‚Leben und Tod‘ kritisch heilte.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Heilung von ‚Leben und Tod‘ 10 % der Heilmenge überschritt, um die von ‚Schwärende Wunde‘ betroffene Ziele geheilt wurden.
  • Paladin
    • Heilig
      • Wenn ‚Läutert die Schwachen‘ Effekte von verbündeten Zielen entfernt, wird dadurch jetzt nicht mehr irrtümlicherweise die Abklingzeit von ‚Läuterung‘ ausgelöst.
    • Vergeltung
      • ‚Urteil des Templers‘ und ‚Göttlicher Sturm‘ fügen gegnerischen Spielern jetzt nicht mehr verringerten Schaden zu.
  • Priester
    • Disziplin
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Wert von ‚Machtwort: Schild‘ im PvP niedriger war als vorgesehen.
      • Die Absorption von ‚Machtwort: Schild‘ wurde im PvP um 10 % erhöht.
        • Kommentar der Entwickler: Die Version von ‚Machtwort: Schild‘ der Schattenpriester war von diesem Problem nicht betroffen und bleibt unverändert.
    • Schatten
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Großes Verblassen‘ von ‚Schattenhafte Erscheinungen‘ entfernt wurde.
  • Schurke
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Verschwinden‘ durch erlittenen Schaden oder schädliche Effekte frühzeitig beendet wurde.
    • Meucheln, Täuschung
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Trickbetrug‘ durch Angriffe während ‚Verschwinden‘ nicht angewendet wurde.

Weltquests

  • Gefangene Zandalari stoßen während „Azeritbergbau“ keine NSCs mehr zurück.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Fozruk manchmal keinen Fortschritt für Weltquests gewährt hat.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler während „Leyrennen“ von ihrem Manasäbler geworfen werden konnten.

11. Dezember 2018

Klassen

  • Jäger
    • Tierherrschaft
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Heilung von ‚Geistheilung‘ schwächer als vorgesehen war.

Gegenstände

  • Herz von Azeroth
    • Der Schaden von ‚Synaptischer Funkenkompensator‘ wurde um 32 % verringert.

Berufe

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den einige hergestellte Gegenstände aus Battle for Azeroth von Charakteren getragen werden konnten, die nicht mehr über die Fertigkeit verfügten, sie herzustellen.
  • Kochkunst
    • Fläschchen und Festmähler aus Battle for Azeroth erhöhen jetzt den Primärwert von Tanks (vorher Ausdauer).
    • Köche können jetzt neues Essen für Ausdauer erlernen und auftischen.

PvP

  • Schurke
    • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Schlangenaugen‘ wurde im PvP um 30 % verringert.
  • Schamane
    • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Rudelgefühl‘ ist jetzt im PvP um 80 % verringert (vorher um 50 % verringert).
  • Die Effektivität der folgenden Azeritboni wurde im PvP um 50 % verringert:
    • Todesritter – ‚Magus der Toten‘
    • Dämonenjäger – ‚Schmerz genießen‘
    • Druide – ‚Meisterhafte Instinkte‘, ‚Arkanpulsar‘, ‚Lebhafter Geist‘
    • Jäger – ‚Fatale Folgen‘, ‚Schnellende Schüsse‘
    • Magier – ‚Arkandresche‘, ‚Blitzeis‘, ‚Meisterlicher Feuerschlag‘, ‚Lauffeuer‘
    • Mönch – ‚Glanz der Morgendämmerung‘
    • Paladin – ‚Macht des Rächers‘, ‚Erlass des Lichts‘, ‚Rechtschaffene Überzeugung‘
    • Priester – ‚Flüstern der Verdammten‘
    • Schurke – ‚Nichts Persönliches‘
    • Schamane – ‚Lavaschock‘
    • Hexenmeister – ‚Schreckliche Berufung‘, ‚Unheilvolle Anrufung‘
    • Krieger – ‚Einschüchternde Präsenz‘, ‚Zermalmender Ansturm‘, ‚Bastion der Macht‘

Quests

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler durch das Töten der benötigten Gegner keinen Fortschritt für die Quest „Schwarzer Mond am Himmel“ erhielten.

27. November 2018

Dungeons & Schlachtzüge

  • Der regelmäßige Schadenseffekt des Affixes Schrecklich für mythische Schlüsselsteindungeons ist jetzt bis zu 4-mal stapelbar (vorher bis zu 5-mal).
  • Auchindoun
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der von Nexusschrecken gewirkte Zauber ‚Fluch der Machtlosigkeit‘ bei Zeitwanderungen den Schaden des betroffenen Ziels viel stärker als vorgesehen verringert hat.
  • Uldir
    • Mythrax
      • Visionen des Wahnsinns visieren nicht mehr bevorzugt ausschließlich Fernkämpfer mit ‚Gedankenschinden‘ an.
      • Die Gesundheit von Zerstörern der N’raqi wurde um 10 % verringert.
    • Fauliger Verschlinger
      • Der Schaden von ‚Schockwellenstampfer‘ wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 20 % verringert.
      • Der Schaden von ‚Fäulnisanfall‘ wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 20 % verringert.
      • Die Gesundheit von mutierter Masse und Verderbniskorpuskel wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 10 % verringert.
    • G’huun
      • Die Gesundheit von schnatternder Horror wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch um 10 % verringert.
      • Die Anzahl an hervorgerufenen platzenden Geschwüren wurde auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch pro Einsatz um 1 verringert.
  • Ulduar
    • Algalon
      • Der Nahkampfschaden wurde um 10 % verringert.
      • Der Schaden von ‚Explosion des Schwarzen Lochs‘ wurde um 35 % verringert.

16. November 2018

Ereignis zum 14. Jubiläum

  • Alle Weltbosse des Ereignisses erscheinen jetzt schneller wieder.

Dungeons & Schlachtzüge

  • In mythischen Schlüsselsteindungeons wird das Affix Schrecklich jetzt mit jedem zweiten Tick gestapelt (vorher mit jedem Tick) und es verursacht jetzt pro Stapel Schaden in Höhe von 2 % der Maximalgesundheit des Spielers (vorher 1,5 %).
  • In mythischen Schlüsselsteindungeons wurde die Gesundheit von Sprengstoffen um 50 % verringert. Außerdem sollten Gegner unter Kontrollverlusteffekten keinen Sprengstoff mehr erschaffen.
  • Königsruh
    • Der regelmäßige Giftschaden von König A’akuls ‚Verborgene Klinge‘ wurde um 50 % verringert.
    • Die Verlangsamung von König Timaljis ‚Klingensturm‘ wurde auf 60 % erhöht (vorher 25 %) und die Zeit, bis ‚Klingensturm‘ wieder eingesetzt werden kann, wurde auf 20–25 Sek. erhöht (vorher 10–20 Sek.).
    • Die Dauer von Königin Wasis ‚Verführung‘ wurde auf 8 Sek. verringert (vorher 30 Sek.).
    • Der regelmäßige Schaden von ‚In Dunkelheit gezogen‘ von Zuls Schatten wurde um 50 % verringert, und der Direktschaden von ‚Schattensperrfeuer‘ wurde um 25 % verringert.
    • Der Schaden von ‚Zorn der Ahnen‘ von schattengeborenen Champions wurde um 50 % verringert.
    • Die Gesundheit von animiertem Gold der Goldschlange wurde um 50 % verringert.
  • Schrein des Sturms
    • Der Verwundbarkeitseffekt von ‚Ewige Dunkelheit‘ der Tiefseeritualisten wurde auf 10 % verringert (vorher 25 %) und die Zauberzeit wurde auf 3 Sek. erhöht (vorher 2 Sek.).
    • Der Einschlagschaden von ‚Tiefenschmettern‘ von Vollstrecker der Gezeitenweisen wurde um 25 % verringert.
    • Spiritualistinnen der Gezeitenweisen wirkt jetzt alle 25 Sek. ‚Heilende Strömung‘ (vorher alle 10 Sek.) und verursachen mit ‚Anker der Bindung‘ 50 % weniger Schaden.
  • Tempel von Sethraliss
    • Der regelmäßige Schaden von Galvazzts ‚Galvanisieren‘ wurde um 25 % verringert.
    • Die Heilung durch ‚Embryonische Stärke‘ von treulosen Eierhütern wurde auf 10 % verringert (vorher 50 %) und die Abklingzeit von ‚Großer Heiltrank‘ beginnt jetzt sofort nach Beginn des Einsatzes, sodass ihr mit Betäubungseffekten verhindern könnt, dass die Fähigkeit anschließend sofort wieder benutzt wird.
  • Tol Dagor
    • Der mythische Schlüsselsteintimer wurde auf 36 Minuten erhöht (vorher 33 Minuten).
  • Tiefenpfuhl
    • Der mythische Schlüsselsteintimer wurde auf 33 Minuten erhöht (vorher 30 Minuten).
  • Uldir
    • Mythrax
      • ‚Vergessenssphäre‘ visiert jetzt auf allen Schwierigkeitsgraden stark bevorzugt Charaktere mit Fernkampfspezialisierungen an.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Voraussetzungen für den Erfolg „Existenzielle Krise“ nicht verdient werden konnten.

Weltquests

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler in der Belagerung von Boralus auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch die Quest „Ketten brechen“ nicht angerechnet bekommen haben.

Hotfixes


12. November 2018

Dungeons & Schlachtzüge

  • Uldir
    • MUTTER
      • Schreckenspirscher von Dämonologiehexenmeistern können jetzt wie vorgesehen MUTTER angreifen und gewähren Stapel von ‚Dämonischer Kern‘, wenn sie während des Kampfes sterben.
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den unter bestimmten Umständen ungewollte Tankwechsel passieren konnten.

PvP

  • Druide
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Azeritbonus ‚Lebhafter Geist‘ weiterhin Zauber gewertet hat, nachdem ‚Anregen‘ vorzeitig vom Ziel entfernt wurde (zum Beispiel durch ‚Reinigen‘ oder ‚Magie bannen‘).
    • Die zusätzliche Intelligenz des Azeritbonus ‚Lebhafter Geist‘ wurde im PvP um 30 % verringert.
  • Schurke
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Azeritbonus ‚Geschärfte Klingen‘ im PvP mehr Schaden als vorgesehen verursacht hat.
  • Hexenmeister
    • ‚Verbrennen‘ fügt dem Ziel von ‚Verwüstung‘ jetzt keinen Schaden mehr zu, wenn ‚Verwüstung‘ abläuft, während sich das Geschoss von ‚Verbrennen‘ noch auf das Ziel zubewegt.

Quests

  • Für „Tod eines Verräters“ müssen keine behexten Gegner mehr getötet werden.

Hotfixes


7. November 2018

Erfolge

  • Der Titel Läuterer/Läuterin für Mythisch: G’huun ist jetzt wie vorgesehen für Zweitcharaktere auf Stufe 120 verfügbar.

Klassen

  • Mönch
    • Braumeister
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Himmlisches Glück‘ manchmal zu nicht vorgesehenen Zeitpunkten ausgelöst wurde.

Kreaturen & NSCs

  • Uunas ‚Sternschuss‘ entkräftet jetzt wie vorgesehen Baa’l.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Schrein des Sturms
    • Abgrundaal
      • Erschafft jetzt auf Schwierigkeitsgraden mythischer Schlüsselsteine keinen Sprengstoff mehr.
    • Der Gezeitenrat
      • Bruder Eisenkiel bewegt sich jetzt beim Einsatz von ‚Hinderndes Spalten‘ nicht mehr.
    • Vol’zith der Flüsterer
      • ‚Geflüster der Macht‘ verringert jetzt die maximale Gesundheit um einen Prozentsatz, anstatt die erhaltene Heilung einzuschränken.
      • Die Gesundheit der Manifestationen der Tiefe wurde um 40 % verringert.
      • Der Schaden von ‚Abgründige Eruption‘ der Manifestationen der Tiefe wurde um 80 % verringert.
  • Uldir
    • Realmübergreifende Schlachtzugsgruppen können jetzt Uldir auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch betreten.
    • Uldir (Mythisch) ist jetzt im Dungeonbrowser verfügbar.

Gegenstände

  • Spinnenkuss wirkt nicht mehr auf Ziele über Stufe 69.
  • Der Auslösungseffekt des Konstruktüberladers, der Tempo verleiht, wurde um 50 % erhöht.

PvP

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den euer erster Sieg des Tages in Volles Haus nicht für die wöchentliche Quest „Mal was anderes“ angerechnet wurde.

26. Oktober 2018

Klassen

  • Todesritter
    • ‚Nekrotische Aura‘, ‚Herzstillstandaura‘ und ‚Zersetzungsaura‘ unterbrechen nicht mehr Aktionen wie das Verschrotten oder Herstellen eines Gegenstands.
  • Paladin
    • Heilig
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Reinen Herzens‘ häufiger als vorgesehen in Verbindung mit Gegenständen und Verzauberungen wie Küstenwoge Gift- und Krankheitseffekte entfernt hat.
  • Priester
    • Schatten
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Priester oder das Ziel nach dem Wirken von ‚Leerenverschiebung‘ weniger als 25 % seiner maximalen Gesundheit haben konnte.

Kreaturen

  • Gesäuberte Bäumlinge, die mit dem gesäuberten Bäumlingsherz beschworen werden, haben jetzt eine Maximalstufe von 20 und können nicht mehr in Instanzen oder auf gewerteten Schlachtfeldern eingesetzt werden.

Gegenstände

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manche Spieler, die während des wöchentlichen Serverneustarts online waren, keinen mythischen Schlüsselstein erhalten haben.

Weltquests

  • Die Goldbelohnung von Abgesandtenquests beträgt jetzt 2.000 Gold (vorher 700).
  • Die Azeritbelohnung von Abgesandtenquests beträgt jetzt 1.400 Azeritmacht (vorher 1.000).
  • Während „Eberpatrouille“ verschwinden bockige Kampfeber jetzt beleidigt, wenn ihr absteigt.

23. Oktober 2018

Klassen

  • Todesritter
    • ‚Nekrotische Aura‘, ‚Herzstillstandaura‘ und ‚Zersetzungsaura‘ unterbrechen nicht mehr Aktionen wie das Verschrotten oder Herstellen eines Gegenstands.

Dungeons

  • Die Anzahl der durch das Affix Explosiv hevorgerufenen Explosionen wurde bei bestimmten Bossen der mythischen Schlüsselsteindungeons Tiefenpfuhl, Tempel von Sethraliss und Ruhestätte der Könige verringert.

Feiertage

  • Der Schatten des Reiters skaliert jetzt bis Stufe 120.

PvP

(Im Zuge der Wartungsarbeiten in jeder Region)

  • Der erste Sieg des Tages auf einem gewerteten Schlachtfeld gewährt jetzt 150 Eroberungspunkte (vorher 100). Jeder weitere Sieg auf einem gewerteten Schlachtfeld gewährt jetzt 100 Eroberungspunkte (vorher 65).
  • Der erste Sieg des Tages in einer 2vs2-Arena gewährt jetzt 35 Eroberungspunkte und jeder weitere Sieg gewährt 25 Eroberungspunkte (vorher 10).
  • Die Menge an Eroberungspunkte, die das besiegte Team auf einem gewerteten Schlachtfeld erhält, wurde leicht erhöht.

Weltquests

  • Spieler, die „Xibala retten“, können jetzt wie vorgesehen alle Seuchenkatapulte der Verlassenen zerstören.

Hotfixes


17. Oktober 2018

Klassen

  • Paladin
    • Vergeltung
      • Der Setbonus (2 Teile) der Kampfplatte der Lichtspeerspitze erhöht den Schaden von ‚Richturteil‘ jetzt um 10 % (vorher 40 %).

Gegenstände

  • Herz von Azeroth
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Schlachtfeldfokus‘ und ‚Schlachtfeldpräzision‘ den Spieler, der sie gewirkt hatte, im Kampf gehalten haben, wenn der Effekt durch andere Spieler ausgelöst wurde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Hinrichten‘ manchmal nicht für die Aktivierung von ‚Durchtriebene Intrigen‘ gezählt hat.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den manche Schadenstypen ‚Teilnahmsloses Antlitz‘ nicht ausgelöst haben.

Hotfixes


12. Oktober 2018

  • Hexenmeister
    • Zerstörung
      • Der Setbonus (2 Teile) vom Vermächtnis von Azj’Aqir verringert die Zauberzeit von ‚Chaosblitz‘ jetzt um 10 % (vorher 40 %).

Gegenstände

  • Herz von Azeroth
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Lasermatrix‘ Ziele getroffen hat, die sich nicht im Kampf befunden haben.

Dungeons & Schlachtzüge

  • Uldir
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gegner auf Zuls Plattform durch Flächenschadenseffekte in den Kampf gezogen wurden.

Hotfixes


10. Oktober 2018

PvP

  • Die Dauer des Azeritbonus ‚Azeritadern‘ wurde im PvP auf 9 Sek. verringert (vorher 18).
  • Die Heilung von ‚Azeritadern‘ wurde im PvP um 33 % verringert.
  • Magier
    • Frost
      • Der Effekt des Azeritbonus ‚Eisiger Griff‘ wird jetzt vom Magier entfernt, wenn ‚Eisform‘ schwindet.
      • Die durch den Azeritbonus ‚Eisiger Griff‘ gewährte Intelligenz wird um 66 % verringert, wenn er durch den Einsatz des PvP-Talents ‚Eisform‘ ausgelöst wurde, um der verringerten Abklingzeit zu entsprechen.
      • Der Schaden von ‚Kometenhagel‘ wurde im PvP um 20 % verringert.
      • Der Schaden von ‚Frostblitz‘ wurde im PvP um 15 % erhöht.
    • Feuer
      • Der Schaden von ‚Meteor‘ wurde im PvP um 20 % verringert.
      • Der Schaden von ‚Feuerball‘ wurde im PvP um 15 % erhöht.
  • Schurke
    • Meucheln
      • Sämtlicher verursachter Schaden wurde im PvP um 6 % verringert.
      • Der Schaden des PvP-Talents ‚Systemschock‘ wurde um 33 % verringert.
  • Schamane
    • Verstärkung
      • Sämtlicher verursachter Schaden wurde im PvP um 5 % verringert.
      • Die Manaregeneration wurde im PvP um 30 % verringert.
      • Die Heilung von ‚Heilende Woge‘ (nur für Verstärkung) wurde im PvP um 33 % verringert.
      • Der durch den Azeritbonus ‚Grollender Sturm‘ gewährte Bonusschaden von ‚Sturmschlag‘ verringert sich jetzt im PvP mit jedem Stapel.

9. Oktober 2018

Schlachtzüge & Dungeons

  • Uldir
    • Fauliger Verschlinger
      • Mutierte Massen erscheinen jetzt auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch nur noch aus einem der beiden mittleren Müllschlucker.
    • G’huun
      • Spieler können jetzt Zauber und Fähigkeiten einsetzen, während sie auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch die Energiematrix halten.
      • ‚Finsterer Handel‘ führt im Schlachtzugsbrowsermodus jetzt nicht mehr zur Gedankenkontrolle.

Quests

  • „Gerechtigkeit für die Gefallenen“: Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler manchmal keinen Fortschritt erhalten haben, wenn sie die Gleve während G’huuns Todesanimation verwendet haben.

Weltquests

  • Abgesandtenkisten können jetzt Azeritrüstung bis Gegenstandsstufe 370 enthalten.

Kreaturen & NSCs

  • Chronistin Ash’tari in Dazar’alor bietet jetzt die Möglichkeit an, zwischen den Loastatuen von Krag’wa und Bwonsamdi zu wechseln.

PvP

  • Todesritter
    • Unheilig
      • Die Umwandlung einer schwärenden Wunde in eine nekrotische Wunde durch das PvP-Talent ‚Nekrotischer Stoß‘ gewährt jetzt wie vorgesehen den Azeritbonus ‚Eitermacht‘.

5. Oktober 2018

Gegenstände

  • Herz von Azeroth
    • ‚Vergeltungsfuror‘ wird jetzt auch von Fähigkeiten aktiviert, die auf verbündete Ziele gewirkt werden.

PvP

  • Schurke
    • Meucheln
      • Die durch das PvP-Talent ‚Fliegende Dolche‘ gewährte Radiuserhöhung von ‚Dolchfächer‘ ist jetzt nicht mehr mit dem Azeritbonus ‚Klingenfächer‘ stapelbar.
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Klingenfächer‘ wurde im PvP um 75 % verringert.

4. Oktober 2018

Erfolge

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Es ist fast zu einfach …“ nicht abgeschlossen werden konnte.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den heroische Inselexpeditionen Fortschritt für „Expeditionsexperte“ gewährt haben.

Klassen

  • Paladin
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Schwächungseffekt von ‚Richturteil‘ eines Heiligpaladins irrtümlicherweise von anderen Paladinen verbraucht werden konnte.
  • Krieger
    • Furor
      • ‚Todeswunsch‘ kann jetzt nicht mehr abgebrochen werden. Das war euer Wunsch.

Gegenstände

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Dunkelmondkartenset: Tiefen von Fähigkeiten ausgelöst werden konnte, die keinen Schaden verursachen.
  • Herz von Azeroth
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Verborgenes Ersticken‘ keinen Bonusschaden verursacht hat, wenn der Schurke ‚Erdrosseln‘ auf ein weiteres Ziel eingesetzt hat.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Gegner nicht von mehreren Treffsicherheitsjägern mit ‚Ruhige Hand‘ belegt werden konnten.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Vergeltungsfuror‘ nicht wie vorgesehen durch das Heilen verbündeter Spieler ausgelöst wurde.

PvP

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler nicht mehr als 99 % Fortschritt für das saisonale Belohnungsreittier (Boshafter Kriegsgrollhuf / Boshafte Kriegsflussbestie) erhalten konnten.

Quests

  • „Historische Seiten“ kann jetzt abgeschlossen werden.
  • Das Abbild von Zardrax dem Ermächtiger entrinnt jetzt nicht mehr während „Ärger-Licher Zahltag“.

Benutzeroberfläche

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Belohnung von 50 Eroberungspunkten der wöchentlichen „Ruf zu den Waffen“-Quests nicht wie vorgesehen angezeigt wurde.

2. Oktober 2018

Klassen

  • Todesritter
    • Unheilig
      • Sämtlicher Schaden wurde um 4 % erhöht (einschließlich Schaden von Begleitern).
  • Druide
    • Wildheit
      • Sämtlicher Schaden wurde um 4 % erhöht.
  • Magier
    • Feuer
      • Sämtlicher Schaden wurde um 5 % erhöht.
  • Priester
    • Schatten
      • Der Schaden von ‚Gedankenschinden‘ wurde um 10 % erhöht.
      • Der Schaden von ‚Gedankenexplosion‘ wurde um 10 % erhöht.
  • Schamane
    • Elementar
      • Der Schaden von ‚Blitzschlag‘, ‚Kettenblitz‘ und ‚Erdbeben‘ wurde um 15 % erhöht.
    • Verstärkung
      • Sämtlicher Schaden wurde um 5 % erhöht.
    • Wiederherstellung
      • Sämtliche Heilung wurde um 4 % erhöht.
      • Die Heilung von ‚Heilende Woge‘ wurde um 6 % erhöht, während die Manakosten leicht gesenkt wurden.
  • Hexenmeister
    • Dämonologie
      • Der Schaden von ‚Schattenblitz‘, ‚Dämonenblitz‘ und ‚Schreckenspirscher rufen‘ wurde um 15 % erhöht.
  • Krieger
    • Schutz
      • ‚Frontkämpfer‘ erhöht die Rüstung jetzt um 50 % der Stärke (vorher 45 %).
      • ‚Frontkämpfer‘ erhöht die Ausdauer um 40 % (vorher 35 %).

Gegenstände

  • Herz von Azeroth
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Archiv der Titanen‘ im Kampf nicht gestapelt wurde, sofern der Spielercharakter nicht aktiv einen Gegner angegriffen hat.

PvP

  • Der Handlungsunfähigkeitseffekt von ‚Zerschlagung‘ von Verstärkungsschamanen kann jetzt durch Fähigkeiten entfernt werden, zum Beispiel von ‚Medaillon des Gladiators‘ und ‚Eisblock‘.
  • Alteractal
    • Kreaturen im Alteractal haben für Spieler auf Stufe 120 mit höheren Gegenstandsstufen jetzt mehr Gesundheit und verursachen mehr Schaden.
  • Insel der Eroberung
    • Verwüster fügen Belagerungsschützen und Spielercharakteren jetzt weniger Schaden zu.
    • Der Schaden, den Belagerungsmaschinen Spielercharakteren zufügen, wurde verringert.

Quests

  • Während „Jagd nach Sylvanas“ ist es jetzt leichter, Tobias Dunstmantel zu folgen.

1. Oktober 2018

Klassen

  • Mönch
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Aufziehender Nebel‘ einige Ziele geheilt hat, auf denen keine regelmäßigen Heileffekte des Zaubernden aktiv waren.

Inselexpeditionen

  • Es wurden weitere Fehler behoben, durch die Spieler keinen Fortschritt bei Inselexpeditionen für die wöchentlichen Quests „Azerit für die Horde“ / „Azerit für die Allianz“ erhielten.

Gegenstände

  • Herz von Azeroth
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Boshafte Erscheinungen‘ (Schattenpriester) weniger Schaden als vorgesehen verursacht hat.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Schaden von ‚Letzte Überraschung‘ (Unheiligtodesritter) unbeabsichtigt um 12 % verringert wurde.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Neuerschaffungsfeld‘ manchmal den höchsten Sekundärwert nicht wie vorgesehen erhöht hat.

Berufe

  • Alchemie
    • Die für Kampftrank der Beweglichkeit benötigte Menge an Sirenenpollen und Flussknospe wurde angepasst.
    • Die zur Herstellung von Trank des drohenden Todes und Trank der Bluteruption benötigte Menge an Zutaten wurde verringert.
    • Die minimale Reichweite, innerhalb derer der Schadenseffekt von Trank des drohenden Todes seine volle Stärke entfaltet, wurde auf 20 Meter verringert (vorher 30 Meter).

Zeitwanderung

  • Endzeit
    • Die Gesundheit von Murozond und den Ghulen bei der Begegnung mit Sylvanas wurde stark verringert.
  • Der Steinerne Kern
    • Der Gravitationsbrunnen von Hohepriesterin Azil verursacht jetzt nicht mehr unverhältnismäßig hohen Schaden.

Kriegsfronten

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den das Ereignis „Verschollene Karawane“ nicht in der Allianz-Version der Schlacht um Stromgarde erscheinen konnte.
  • Die Forschungsoption „Kriegsfrontressourcenmanager“ wurde verändert. Sie lautet jetzt: Macht Ressourcen von außerhalb der Kriegsfront verfügbar, wodurch Ihr mit 80 Eisen und 20 Holz in die Schlacht zieht.

Weltquests

  • „Nez’ara“ wird jetzt wie vorgesehen zurückgesetzt, wenn sie keine Gegner angreifen kann.
  • „Fortgesetzte Einmischung“ wird jetzt wie vorgesehen zurückgesetzt.

26. September 2018

Dungeons & Schlachtzüge

  • Uldir
    • Geronnenes Blut in den Hallen von Uldir ruft jetzt in der Schlachtzugsbrowserversion höchstens drei Stapel von ‚Wallendes Blut‘ hervor.
  • Das Kronsteiganwesen
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Herzbanntriade nicht wie vorgesehen ‚Iris beanspruchen‘ wirken konnte, wenn die Iris nicht im Sichtfeld war.
    • Es wurde ein Fehler behoben, durch den Spieler weiterhin betäubt geblieben sind, wenn die Seelendornen vom seelengebundenen Goliath zerstört wurden.

PvP

  • Jäger
    • Überleben
      • ‚Klebriger Teer‘ verringert jetzt wie vorgesehen das Nahkampfangriffstempo und den Schaden automatischer Angriffe.
  • Krieger
    • Furor
      • Es wurde ein Fehler behoben, durch den ‚Todeswunsch‘ nur den erlittenen körperlichen Schaden erhöht hat anstatt von allen Schadensquellen.

Kriegsfronten

  • Spieler, die den Status AFK (untätig) erhalten, werden jetzt automatisch aus der Kriegsfront entfernt.

Weltquests

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den der Greif während „Xibala retten“ verschwunden ist, wodurch der Abschluss der Quest nicht möglich war.

25. September 2018

Gegenstände

  • Es wurden einige Probleme mit der Skalierung und der Feinabstimmung der Schankmaid-Schmuckstücke von Coren Düsterbräu behoben.
  • Herz von Azeroth
    • ‚Lasermatrix‘ trifft jetzt wie vorgesehen Ziele, die sich in der Angriffsreichweite eines typischen Fernkämpfers befinden.

PvP

  • Dämonenjäger
    • Verwüstung
      • Der zusätzliche Schaden von ‚Chaosstoß‘ durch den Azeritbonus ‚Durstige Klingen‘ ist jetzt im PvP mit jedem Stapel des Stärkungseffekts etwas niedriger.

Zeitwanderungen

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den kriegsgeschmiedete Zeitwanderungsgegenstände nicht die vorgesehene Gegenstandsstufe hatten.
  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den in Zeitwanderungsdungeons für Spieler mit dem Herz von Azeroth keine Azeritmacht fallengelassen wurde.
  • In Endzeit wurde die Stärke der Ausrüstung von Spielern erhöht und Schaden sowie Gesundheit vieler Kreaturen und Zauber wurden stark verringert.
  • Die Gegenstände von Zeitwanderungshändlern skalieren jetzt bis zu Gegenstandsstufe 320 für Spieler mit Stufe 120.
  • Erzmagier Timear in Dalaran bietet jetzt keine Zeitwanderungsquests für Legion mehr an. Die Zeitwanderungsquest für Battle for Azeroth erhaltet ihr bei Chronist Schoopa in Dazar’alor oder Chronist Toopa in Boralus.

24. September 2018

Erfolge

  • Die Kriterien für „Azeritadmiral“, „Die Mär vom Meer“ und „Helfende Hand“ berücksichtigen jetzt den Fortschritt mehrerer Charaktere desselben Accounts. Damit er angerechnet wird, müsst ihr euch mit jedem Charakter einloggen, der Fortschritte für diese Erfolge erzielt hat.

Charaktere

  • Käpt’n Kräcker lässt sich jetzt auf eurer Schulter nieder, wenn ihr ihm zupfeift.

Klassen

  • Druide
    • Gleichgewicht
      • Der Schaden von ‚Sternensog‘ und ‚Sternenregen‘ wurde um 15 % erhöht.
  • Magier
    • Arkan
      • Sämtlicher verursachter Schaden wurde um 3 % erhöht.
  • Schamane
    • Das Totem des Erdstoßes erleidet jetzt nicht mehr unvorhergesehenen zusätzlichen Schaden durch Angriffe von Spielern.
  • Hexenmeister
    • Zerstörung
      • Der Schaden von ‚Feuersbrunst‘, ‚Verbrennen‘ und ‚Feuerbrand‘ wurde um 10 % erhöht.
  • Krieger
    • Furor
      • Sämtlicher verursachter Schaden wurde um 6 % erhöht.

Gegenstände

  • Herz von Azeroth
  • Die von ‚Flüchtige Erholung‘ gewährte Manaregeneration wurde um 15 % erhöht.
  • Der Schwellenwert für die Auslösung von ‚Retter‘ wurde auf 50 % Gesundheit erhöht (vorher 35 %).
  • Todesritter
    • Der Schaden von ‚Knochenstachelfriedhof‘ wurde um 100 % erhöht.
    • Unheilig
      • Der Schaden von ‚Schwärende Verdammnis‘ wurde um 25 % erhöht.
  • Dämonenjäger
    • Verwüstung
      • Der Schaden von ‚Augen voll Wut‘ wurde um 20 % erhöht.
    • Das von ‚Wildes Starren‘ gewährte Tempo wurde um 40 % und die Dauer auf 12 Sek. erhöht (vorher 8 Sek.).
    • Der Schaden von ‚Drehende Klingen‘ wurde um 35 % verringert.
    • Der Schaden von ‚Durstige Klingen‘ wurde um 70 % erhöht.
  • Rachsucht
    • Die Absorption von ‚Schmerz genießen‘ wurde um 20 % erhöht.
  • Druide
    • Die Absorption von ‚Zerklüftete Borke‘ wurde um 15 % erhöht.
    • Die Boni von ‚Meisterhafte Instinkte‘ wurden um 10 % erhöht.
    • Gleichgewicht
    • Der Schaden von ‚Aufgehende Sonne‘ wurde um 40 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Streifende Sterne‘ wurde um 40 % verringert.
    • Der Schadensbonus von ‚Sonnenflamme‘ wurde gegen NSCs um 35 % erhöht.
    • Wildheit
    • Der Schaden von ‚Eisenbeißer‘ wurde gegen NSCs um 66 % erhöht.
    • Wächter
    • Die Heilung von ‚Blutige Regeneration‘ wurde um 15 % erhöht.
  • Jäger
    • Der Schaden von ‚Schnellnachladen‘ wurde um 25 % erhöht und der Tooltip wurde zu „mehr als 2 Ziele“ geändert.
    • Tierherrschaft
    • Der Schaden von ‚Rudelalpha‘ wurde gegen NSCs um 60 % erhöht.
    • Die von ‚Totentanz‘ gewährte Beweglichkeit wurde um 20 % erhöht.
    • Treffsicherheit
    • Der von ‚Unfehlbare Sicht‘ gewährte kritische Trefferwert wurde um 100 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Fokussiertes Feuer‘ wurde um 30 % erhöht.
    • Überleben
    • Die von ‚Blitzschnelle Krallen‘ gewährte Beweglichkeit wurde um 65 % erhöht.
      • Der Schaden von ‚Aufdringlich nah‘ wurde um 40 % erhöht.
  • Magier
    • Arkan
      • Der Schaden von ‚Elektrisierender Funke‘ wurde gegen NSCs um 30 % verringert.
      • Der Schaden von ‚Explosionsecho‘ wurde um 35 % verringert.
    • Frost
    • Die von ‚Eisiger Griff‘ gewährte Intelligenz wurde um 100 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Gebündeltes Eis‘ wurde um 120 % erhöht und um weitere 45 %, wenn das Talent ‚Zersplitterndes Eis‘ gewählt wurde. Der Schaden wurde gegen NSCs um 50 % verringert.
    • Die Auslösungschance von ‚Gletschereinschlag‘ wurde auf 20 % erhöht (vorher 10 %).
  • Mönch
    • Nebelwirker
    • Die Heilung von ‚Schwall des Lebens‘ wurde um 20 % erhöht.
    • Windläufer
    • Der Schaden von ‚Handflächenschläge‘ wurde gegen NSCs um 60 % erhöht.
  • Paladin
    • Schutz
    • Der Bonus von ‚Unerschrockene Göttlichkeit‘ auf Blocken wurde um 20 % erhöht.
    • Die Absorption von ‚Gerechtfertigte Verteidigung‘ wurde um 10 % erhöht.
    • Vergeltung
    • Die durch ‚Göttliches Recht‘ gewährte Stärke wurde um 40 % erhöht und die Dauer wurde auf 15 Sek. erhöht (vorher 10 Sek.).
    • Der Schaden von ‚Ausmerzung‘ wurde um 15 % erhöht.
  • Priester
    • Die Heilung von ‚Tiefe der Schatten‘ wurde um 20 % erhöht.
    • Heilig
    • Der Schaden von ‚Gesegnetes Refugium‘ wurde um 10 % erhöht.
    • Der Bonus von ‚Durchdringendes Leuchten‘ wurde um 15 % erhöht.
    • Schatten
    • Der Schadensbonus von ‚Boshafte Erscheinungen‘ wurde um 75 % erhöht, wenn das Talent ‚Verheißungsvolle Geister‘ nicht gewählt wurde.
    • Der Schaden von ‚Sengender Dialog‘ wurde um 150 % erhöht.
  • Schurke
    • Meucheln
    • Der von ‚Vergifteter Draht‘ gewährte kritische Trefferwert wurde um 50 % erhöht.
    • Der durch mehrere aktive Kopien von ‚Geschärfte Klingen‘ gewährte Bonus wurde verringert.
    • Gesetzlosigkeit
    • Das durch ‚Brigantenblitz‘ gewährte Tempo wurde um 50 % erhöht.
    • Täuschung
    • Der Schaden von ‚Verdeckte Klinge‘ wurde um 25 % verringert.
    • Der Schaden von ‚Geschärfte Klingen‘ wurde um 30 % verringert (im PvP unverändert). Der durch mehrere aktive Kopien gewährte Bonus wurde verringert.
    • ‚Der erste Tanz‘ gewährt jetzt zwei Stapel dieses Stärkungseffekts und der Bonus auf den kritischen Trefferwert wurde um 25 % verringert.
  • Schamane
    • Verstärkung
    • Der Schaden von ‚Stärke der Erde‘ wurde um 60 % erhöht.
    • Der Schaden von ‚Grollender Sturm‘ wurde gegen NSCs um 100 % erhöht.
    • Wiederherstellung
    • Die Heilung von ‚Beruhigende Wasser‘ wurde um 10 % erhöht.
  • Krieger
    • Waffen
      • Der Schaden von ‚Präzision des Scharfrichters‘ wurde gegen NSCs um 75 % erhöht.
      • Die von ‚Machtprobe‘ gewährte Stärke wurde um 15 % verringert.
    • Furor
      • Der durch ‚Blutwahnsinn‘ gewährte kritische Trefferwert wurde um 100 % erhöht.
      • Der Schaden von ‚Tollkühner Wirbel‘ wurde um 25 % verringert.
    • Schutz
      • Die von ‚Verstärkte Panzerung‘ gewährte Stärke wurde um 10 % erhöht.
  • Hexenmeister
    • Gebrechen
    • Der Schaden von ‚Schreckliche Berufung‘ wurde um 30 % erhöht.
    • Dämonologie
    • Der Schaden von ‚Verbotenes Wissen‘ wurde gegen NSCs um 66 % erhöht und der durch mehrere aktive Kopien gewährte Bonus wurde verringert.
    • Der Schaden von ‚Umbralohe‘ wurde um 20 % erhöht.
    • Die Dauer des Stärkungseffekts von ‚Explosives Potenzial‘ wurde auf 15 Sek. erhöht (vorher 6 Sek.).
    • Zerstörung
    • Die Dauer von ‚Brandbeschleuniger‘ wurde auf 12 Sek. erhöht (vorher 8 Sek.).
    • Der Schaden von ‚Hereinbrechendes Chaos‘ wurde gegen NSCs um 30 % verringert.
      • Die Dauer von ‚Tobende Verwüstung‘ wurde auf 15 Sek. erhöht (vorher 10 Sek.).

PvP

  • Ratztunks großer roter Knopf verursacht jetzt im PvP 25 % weniger Schaden.
  • Todesritter
    • Unheilig
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Letzte Überraschung‘ wurde im PvP um 35 % verringert.
  • Druide
    • Die Heilung von ‚Verjüngung‘, ‚Rasche Heilung‘ und ‚Wildwuchs‘ durch Wiederherstellungsaffinität wurde im PvP um 30 % verringert.
    • Die Heilung von ‚Nachwachsen‘ wurde im PvP um 25 % verringert.
    • Wildheit
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Wilde Krallen‘ wurde im PvP um 50 % verringert.
    • Wiederherstellung
      • Sämtliche Heilung von Wiederherstellungsdruiden wurde im PvP um 10 % verringert.
      • ‚Fokussiertes Wachstum‘ erhöht jetzt die Heilung von ‚Blühendes Leben‘ um 15 % (vorher 25 %).
      • ‚Fokussiertes Wachstum‘ verringert jetzt die Manakosten von ‚Blühendes Leben‘ um 15 % (vorher 40 %).
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Hainpflege‘ wurde im PvP um 25 % verringert.
  • Jäger
    • Tierherrschaft
      • Der Schaden von Jägerbegleitern wurde im PvP um 18 % verringert.
    • Überleben
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Latentes Gift‘ wurde im PvP um 30 % verringert.
  • Mönch
    • Nebelwirker
      • Die Manaregeneration wurde im Kampf mit anderen Spielern um 20 % verringert (vorher 30 %).
  • Paladin
    • Heilig
      • Die Manaregeneration wurde im Kampf mit anderen Spielern um 20 % verringert (vorher 30 %).
  • Priester
    • Disziplin
      • Die Manaregeneration wurde im Kampf mit anderen Spielern um 20 % verringert (vorher 30 %).
      • ‚Fokussierter Wille‘ verringert jetzt den erlittenen Schaden im Kampf mit anderen Spielern um 10 % pro Stapel (vorher 20 %).
  • Schamane
    • Elementar
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Lavaschock‘ wurde im PvP um 35 % verringert.
    • Wiederherstellung
      • Die Heilung von ‚Wasserwogen‘ wurde um 33 % verringert.
      • Die Heilung von ‚Springflut‘ wurde im Kampf mit anderen Spielern um 15 % verringert.
      • Die Manakosten von ‚Geistverbindung‘ wurden um 50 % erhöht.
      • ‚Geistverbindung‘ hat jetzt eine Zauberzeit von 1,5 Sek. und verteilt 25 % des erlittenen Schadens um (vorher 35 %).
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Steigende Flut‘ wurde im Kampf mit anderen Spielern um 25 % verringert.
  • Krieger
    • Waffen
      • Die Verteidigungshaltung verringert jetzt im Kampf mit anderen Spielern den verursachten Schaden um 20 % (vorher 10 %).
      • Die Effektivität des Azeritbonus ‚Herr des Krieges‘ ist jetzt im Kampf mit anderen Spielern um 55 % verringert (vorher 40 %).

Berufe

  • Kräuterkunde
    • Kräuterkundige erhalten jetzt auf Rang 2 und 3 mehr Ankerkraut aus Vorkommen.

Quests

  • Die Fähigkeit ‚Stein werfen‘ tötet jetzt während „Kuppler“ das Ziel nicht mehr mit einem Schlag.

Weltquests

Es wurde ein Fehler behoben, durch bei der Quest „Segel setzen“ das Questziel nicht wie vorgesehen angezeigt wurde.


21. September 2018

Dungeons & Schlachtzüge

  • Tol Dagor
    • Der Schaden von Aufseher Korgus‘ ‚Brandgeschosse‘ und der Rückstoß seiner ‚Explosivgeschosse‘ wurde um 25 % verringert.

Inselexpeditionen

  • Es wurde eine neue Weltquest hinzugefügt, für die eine Inselexpedition abgeschlossen werden muss. Klickt auf die Karte und segelt ins Abenteuer!
  • Einige Erfolge für Inselexpeditionen gelten jetzt accountweit.
  • Es wurden zusätzliche Fehler behoben, durch die Spieler keinen Fortschritt bei Inselexpeditionen für die wöchentliche Quest „Azerit für die Horde / Allianz“ erhalten haben.

Gegenstände

  • Es wurden mehrere Fehler behoben, durch die sich Trüffel im Sturmsangtal nicht wie vorgesehen verhalten haben.
  • Herz von Azeroth
    • ‚Ablative Abschirmung‘ wird jetzt nicht mehr durch ‚Staffeln‘ verringert.

PvP

  • Die wöchentliche Quest „Mal was anderes“ kann jetzt wie vorgesehen durch die Teilnahme an der Shado-Pan-Kraftprobe abgeschlossen werden.
  • „Mal was anderes“ gewährt jetzt ein Ausrüstungsteil des gefürchteten Gladiators mit einer Gegenstandsstufe von 340 aus der Kämpferschließkiste.
  • Spieler, die diese Woche „Mal was anderes“ bereits abgeschlossen haben, können die Quest jetzt erneut abgeben.

Weltquests

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den „Ungezieferproblem“ keinen Fortschritt für die Abgesandtenquest der Sturmwacht gewährt hat.
  • Es gibt jetzt eine größere Anzahl an uralten Schriftstücken, die „Überfällig“ sind.